Experience Report – Sydney

4. Januar 2018 at 11:28

by Sina Manthey. During my final year at university medical school I completed a two months elective in Obstetrics & Gynecology at Westmead Hospital in Sydney, Australia. The Westmead Hospital The Westmead Hospital is a teaching hospital in the west of the city of Sydney, about a 45 minutes train […]

Big in Japan: Meine Famulatur am Osaka City University Hospital

4. Dezember 2017 at 10:46

von Frederik Bellmann. Vorbereitung Die Organisation der Famulatur gestaltete sich dank der Bewerbung über die Austrian Medical Students Association (AMSA), welche Auslandsaufenthalte für Famulaturen sowie PJ-StudentInnen von 2 Wochen bis zu 6 Monaten vermittelt, sehr einfach und unkompliziert. Die Zusage für Japan bekam ich relativ schnell, obwohl ich meine Bewerbung […]

Berlin – zwei Monate am St. Gertrauden Krankenhaus

8. November 2017 at 16:47

von Olivia Nonn. Ich war insgesamt vier Monate in Berlin, davon verbrachte ich zwei Monate im Rahmen meines Tertials „Allgemeine Innere Medizin“ auf der Gastroenterologie-Station im St. Gertrauden Krankenhaus, einem Lehrkrankenhaus der Charité, im Stadtteil Wilmersdorf nahe der S-Bahn (Ringbahn) Haltestelle Heidelberger Platz im Südwesten Berlins. Meinen Platz im St. Gertrauden […]

One month in Taipei – my clinical elective abroad

30. August 2017 at 13:57

By Anna Schütz. As I am a person who is interested in getting to know different cultures and countries, in my 4th year of medical school I decided to do a clinical elective abroad. My university, the Medical University of Graz, has a very supportive exchange program, for which I […]

PJ in Göteborg: Praktikum Gynäkologie und Geburtshilfe

3. Juli 2017 at 08:48

Erfahrungsbericht von Veronika Zach. Motivation und Bewerbung „Ärzte-Paradies Schweden“, „Die glücklichsten Menschen leben in Skandinavien“ – diese und ähnliche Aussagen über das schwedische Gesundheitssystem und die Aussicht auf ausgezeichnete Lehre waren der Grund, warum ich schon seit dem Beginn meines Studiums davon träumte, ein Praktikum an einem Krankenhaus in Schweden […]

Mit Ärzte ohne Grenzen in Haiti

16. September 2016 at 13:05

Wie man komplexe Verletzungen mit einfachen Mitteln erfolgreich behandelt. Der steirische Anästhesist Johannes Smonig war 2013 auf seinem ersten Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen in Haiti. Dort arbeitete er im Traumazentrum in der Hauptstadt Port-au-Prince, wo Unfall- und Gewaltopfer kostenlos chirurgisch versorgt werden. Im Herbst 2015 kehrte er erneut dorthin […]

Master in Public Health in Australien und 1x um den Erdball

1. September 2015 at 12:59

Erfahrungsbericht von Marlene Brettenhofer. Meine Stationen im Überblick 3 Monate Südostasien (Thailand, Kambodscha, Vietnam, Laos) – knapp 2 Jahre Australien – 5 Wochen Neuseeland – 3 Monate Kolumbien Der Anfang… Nach dem Abschluss des Magisterstudienganges an der Fachhochschule Pinkafeld in der Fachrichtung Gesundheitsmanagement und ‑förderung startete ich im Bereich der […]

Three-months Clinical Rotation at Pennsylvania Hospital – Student Report

20. Mai 2015 at 15:18

Student Report by Nicola Hermann  This Program gives you the valuable opportunity to study at one of the Ivy-League Universities, which is ranked at the very top of all medical schools. You become a part of the medical educational system of the United States for 3 months. It shows you […]

Fellowship in den USA – die Checkliste von Dr. Marion Munk

9. Februar 2015 at 11:34

WOHIN und WIE? 1. Konkretisiere Dein Interesse. Was interessiert Dich: Klinische Forschung? Grundlagenforschung? Klinisches Arbeiten? Hospitieren? 2. Besprich Dein konkretes Interesse/Ziel (Du solltest bereits wissen was Du tun möchtest und auch eventuell schon konkrete Vorschläge haben, wo Du hingehen bzw. mit/bei wem Du arbeiten willst) mit deinem Mentor/Klinikvorstand/Gruppenleiter. Dieser kann Dir […]

Persönliche Eindrücke eines Fellowship in den USA von Dr. Marion Munk

9. Februar 2015 at 10:53

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ (Franz Kafka) Persönliche Eindrücke eines Fellowship in den USA Auslandsaufenthalte („going international“) bringen stets sehr persönliche Erfahrungen mit sich. Sie öffnen die Augen, machen neugierig, erweitern den Erfahrungsschatz. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, einen kleinen Einblick in meine Zeit in den USA zu […]