Kandidatenprofil Chirurgie anonym 900.201

17. November 2022

Chefarzt Allgemein/Viszeralchirurgie Der 57-jährige OA für spezielle Viszeral-Chirurgie, PD, Dr. med., leitet derzeit das Zentrum für minimalinvasive Chirurgie und koordiniert das onkologische Zentrum in einem akademischen Lehr-Klinikum und Maximalversorger im Süden Deutschlands. Sein klinischer Schwerpunkt ist die onkologische Chirurgie des gesamten GI-Traktes mit Fokus auf kolorektale Chirurgie und Proktologie. Er […]

DGAV Chirurgie Update 2021

19. November 2020

26. bis 27. Februar 2021, Berlin, Deutschland und 05. bis 06. März 2021, Mannheim, Deutschland. Aktuelles Wissen, kompakt, praxisnah und produktneutral präsentiert – das ist die Qualität unseres bewährten Chirurgie Updates! Auch im 13. Jahr bleiben wir diesem erfolgreichen Konzept treu, durch das sich diese Veranstaltung zu einer festen Fortbildungsgröße in der […]

Auslandsfamulatur in Ho Chi Minh City, Vietnam

4. April 2019
Simon Kraler

von Simon Christoph Kraler. Selten durfte ich in einem Land in so viele verschiedene Welten eintauchen: Das Surren des von der Decke hängenden Ventilators, während ich sitzend auf einem der rostigen Schemel die Naht zu Ende führe. Klingende Autoboxen, die ein Song von Drake zum Dröhnen bringt. Musik, die der […]

23. Jahreskongress OEGMKG Bad Hofgastein 

31. Oktober 2018

29. Jänner bis 1. Februar 2019, Bad Hofgastein, Österreich. Der 23. Jahreskongress der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist der Ästhetik in unserem Fachgebiet gewidmet. Es ist das Ziel, diesen Aspekt, der von Patientenseite, wie auch aus ärztlicher Sicht höchsten Stellenwert hat, aus möglichst vielen Perspektiven zu beleuchten. Daneben wird […]

Chirurgie Update 2019

26. September 2018

15. bis 16. Februar 2019, Wiesbaden, Deutschland 22. bis 23. Februar 2019, Berlin, Deutschland. In nur zwei Tagen „up to date“ für‘s ganze Jahr: ein umfassender Rundumblick über 14 Themengebiete der Allgemein- und Viszeralchirurgie, topaktuelle spannende Studienergebnisse und konkrete Handlungsempfehlungen für Ihren Arztalltag. Als von Ihnen gewünschte Hot Topics finden […]

18th Annual Minimally Invasive Surgery Symposium (MISS)

5. Dezember 2017

6th to 9th March 2018, Las Vegas, NV, USA. The 18th Annual Minimally Invasive Surgery Symposium (MISS) will offer compelling lectures, surgical video presentations, and lively discussion and debate by world-renowned experts on advanced laparoscopic techniques for managing metabolic disorders, hernia, foregut and diseases of the colon. MISS also offers […]

Symposium und Workshops “Tropenchirurgie”

11. Oktober 2017

10. bis 12. November 2017, Wien, Österreich.     In einer Welt, die global zusammenrückt, ist auch die Chirurgie zusehends gefordert „eine Welt“ zu denken. Es gilt einerseits ihr Wissen den Prüfstand des klinischen Arbeitens abseits des High-Tech-Alltags zu stellen und andererseits jene Wissensperle und Rarität mit dem interessierten Nachwuchs […]

Gastroenterologische Endoskopie – Hospitation und Dialog

8. März 2017

19. Juni 2017, Würzburg, Deutschland.    INTUS steht für „Interdisziplinäres Trainings- und Simulationszentrum“. Am Universitätsklinikum Würzburg ist eine bislang einmalige Aus- und Weiterbildungsplattform für operative und interventionelle Verfahren in der Medizin entstanden. Mit diesem Kurs möchten wir Ihnen die bereits traditionelle Fortbildung über praktische, gastroenterologische Endoskopie am Zentrum für Innere Medizin […]

Workshop on Visceral Trauma – Definitive Surgery for Trauma Care

27. Juli 2015

21st to 22nd September 2015, Graz, Austria. This workshop is designed to review state-of-the-art information on the diagnosis and management of severely injured patients. The symposium provides an ideal mix of the traditional standard-of-care principles with cutting edge, forward-moving practices. It explores issues related to resuscitation and surgical technique. The […]

2. Fachtag Medikation im Alter

27. Juli 2015

9. Oktober 2015, Wien, Österreich. Ist weniger immer besser? Die medikamentöse Therapie im höheren Lebensalter stellt Ärztinnen und Ärzte oftmals vor große Herausforderungen – Anzahl und Art von Interaktionen und Nebenwirkungen sowie die damit verbundenen Risiken sind für klinisch tätige ÄrztInnen kaum mehr überschaubar. Vorrangiges Ziel des ärztlichen Handelns ist […]