Masterstudium Pflegewissenschaft – Ihre Vorteile

2. August 2018 at 09:47

Beginn: Herbst 2018, Hall in Tirol, Österreich.

Das Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie an der UMIT in Hall in Tirol bietet mit dem Masterstudium Pflegewissenschaft eine fundierte pflegewissenschaftliche und zugleich auch pflegefachspezifische Ausbildung. Im Rahmen des Studiums können Sie bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten aus der Berufspraxis vertiefen. Im Schwerpunkt Advanced Nursing Practice im 4. Semester werden mit dem Basiskurs in Clinical Assessment speziell für berufserfahrene diplomierte Pflegepersonen mit Bachelor-Abschluss zusätzliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten geschaffen.


Studieren an der UMIT: Ihre Vorteile – Gespräch mit Assoc.- Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc.

Assoc.- Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc Studiengangskoordination (© UMIT)

Das Studium Pflegewissenschaft an der UMIT bietet eine Reihe von Vorteilen. Durch unser exzellentes Studenten – Dozenten Verhältnis, sowohl zahlenmäßig, als auch in der persönlichen Betreuung, ergibt sich für Sie eine hervorragende Lehr- und Studierqualität. Wir ermöglichen es, ein umfangreiches Netzwerk mit Lehrenden und StudienkollegInnen aufzubauen, sodass Sie bereits während Ihres Studiums Ihre berufliche Zukunft planen können.

Unsere Lehrerfolge begründen sich unter anderem auch auf unserer Fragenkultur. Wir gehen individuell auf Sie und Ihre Fragen ein und unterstützen Ihren Studienerfolg aktiv. Wir begleiten Sie professionell und persönlich bei der Erstellung und Veröffentlichung der Ergebnisse Ihrer Forschungsarbeiten.

“Die UMIT bietet einen hervorragenden Betreuungsstab bei der Verfassung von Master- und Bachelorarbeiten. Somit wird eine persönliche Betreuung gewährleistet und gute Qualität sichergestellt.”

Studenten (© UMIT)

Neben den Vorteilen, die sich durch das gute Studenten – Dozenten Verhältnis ergeben, bietet Ihnen das Studium an der UMIT auch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Präsenzunterricht und Selbststudienzeiten. So haben Sie genügend Flexibilität für eine individuelle, interessensbasierte Vertiefung der einzelnen Module. Viele meiner StudentInnen sagen mir, dass sie das gute Klima im Gebäude förmlich spüren und, dass Sie “vor Ort”, am UMIT Campus, konzentriert studieren können.


Mit einem Studium an der UMIT steht Ihrer zukünftigen Karriere im In- oder Ausland nichts mehr im Weg!

  • Qualitätssicherung durch einen umfangreichen Betreuungsstab
  • Wir holen das Beste aus Ihnen heraus, indem wir individuell auf Ihre Stärken und Schwächen eingehen
  • Ruhige und angenehme Lernumgebung mit gutem Klima
  • Persönliche Betreuung und Unterstützung zur Erreichung Ihrer Ziele
  • Neue Perspektiven durch bunt aufgestellte Studierende aus allen Ländern
  • Möglichkeit departmentübergreifender Master- und Doktorarbeiten

Allgemeine Informationen
Beginn: Herbst 2018

Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend

Abschluss: Master of Science in Nursing (MScN)

Private Universität für Gesundheitswissenschaften,
Medizinische Informatik und Technik
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

Informationen zum pflegewissenschaftlichen UMIT-Studienportfolio und zur Möglichkeit der Studienberechtigungsprüfung erhalten Sie von:

Assoc.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc.
Studiengangskoordination Masterstudium Pflegewissenschaft
E: gerhard.mueller@umit.at
T: +43 (0)508648-3867
www.umit.at/pflege

und

Katharina Bortolotti
Studienmanagement
E: lehre@umit.at
T: +43 (0)508648-3817


Veröffentlicht in GI-Mail 08/2018 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.