Fachtagung Prostatakarzinom

20. November 2012 at 13:41

22. März 2013, Wien, Österreich

Das Prostatakarzinom ist der häufigste Tumor des Mannes. Mit dem Fokus auf Risikofaktoren, Prävention, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten findet im kommenden Jahr die erste Fachtagung Prostatakarzinom im Schloß Schönbrunn Tagungszentrum statt. Es werden im Rahmen zahlreicher Vorträge evidenzbasierte Daten präsentiert sowie über aktuelle und neue Therapiemöglichkeiten referiert.

Die hochkarätig besetzte Veranstaltung richtet sich an FachärztInnen der Disziplinen Urologie, Onkologie, Innere Medizin, Radiologie und Strahlentherapie, Palliativmedizin sowie an AllgemeinmedizinerInnen und onkologisches Fachpersonal.

Unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Gero Kramer (Universitätsklinik für Urologie, Medizinische Universität Wien) und Univ.-Prof. Dr. Stephan Madersbacher (Stv. Leiter der Abteilung für Urologie und Andrologie, Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Donauspital) werden im Rahmen zahlreicher Vorträge evidenzbasierte Daten präsentiert sowie über aktuelle und neue Therapiemöglichkeiten referiert. Der Thematik der Über- bzw. Untertherapie wird ebenfalls entsprechend Platz eingeräumt, indem die Alternativen zu chirurgischen und medikamentösen Maßnahmen erörtert werden: Die „Active Surveillance“ im Sinne einer „Wait-and-See“-Strategie ist ein heiß diskutiertes Thema in diesem Zusammenhang, wenn auch ihr Stellenwert noch nicht vollständig etabliert ist.

Das Programm zum Fachtag finden Sie hier.

Melden Sie sich jetzt online an…zur Registrierung.

 

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Prostatakarzinom“finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.

Tags: