Fachtagung: Krankengeschichte

11. März 2013 at 15:25

14. Mai 2013, ARS Wien, ÖsterreichKongress1_DE_ARS_Logo_150x228

Rechtliche Fragen der Dokumentation im medizinischen Bereich, die Datensicherheit sowie die Übermittlung der Krankengeschichte etc. spielen im medizinischen Alltag eine wesentliche Rolle:

In welchem Umfang ist zu dokumentieren? Wer hat das Recht, in die Krankengeschichte Einsicht zu nehmen? Darf man telefonische oder elektronische Auskünfte geben? Wie ist die Krankengeschichte aufzubewahren? Welche Rolle spielt die Dokumentation im Zusammenhang mit einem etwaigen Haftungsprozess?

Die Fachtagung bietet einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Dokumentationspflichten unter Berücksichtigung der einschlägigen Judikatur. Insbesondere wird auf Fragestellungen eingegangen, die sich alltäglich stellen (Einsicht, Kopien und Übermittlung der Krankengeschichte), unter besonderer Berücksichtigung der elektronischen Medien.

Sämtliche Details & Anmeldung.

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.