Fachtagung: Krankengeschichte

14. Mai 2013, ARS Wien, ÖsterreichKongress1_DE_ARS_Logo_150x228

Rechtliche Fragen der Dokumentation im medizinischen Bereich, die Datensicherheit sowie die Übermittlung der Krankengeschichte etc. spielen im medizinischen Alltag eine wesentliche Rolle:

In welchem Umfang ist zu dokumentieren? Wer hat das Recht, in die Krankengeschichte Einsicht zu nehmen? Darf man telefonische oder elektronische Auskünfte geben? Wie ist die Krankengeschichte aufzubewahren? Welche Rolle spielt die Dokumentation im Zusammenhang mit einem etwaigen Haftungsprozess?

Die Fachtagung bietet einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Dokumentationspflichten unter Berücksichtigung der einschlägigen Judikatur. Insbesondere wird auf Fragestellungen eingegangen, die sich alltäglich stellen (Einsicht, Kopien und Übermittlung der Krankengeschichte), unter besonderer Berücksichtigung der elektronischen Medien.

Sämtliche Details & Anmeldung.

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.

Dear Reader,

We are happy to welcome you to our Going International Blog.
Did you like this or would you like to inform us about something related to this topic?
Just leave a comment in our comment field below, your e-mail address will not be published. We are looking forward to your feedback!
Best Regards,

The Going International Team!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

    Bildungs-Newsletter

    Job-Newsletter

    Archive

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *