XIV. Humanitaerer Kongress Berlin

8. Oktober 2012 at 10:19

12. und 13. Oktober 2012, Virchow-Klinikum, Berlin-Wedding, Deutschland

Tough Choices – Ethical Challenges in Humanitarian Action

Der Humanitäre Kongress ist eine internationale Plattform für den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Ideen bezüglich humanitärer Hilfe. Der Kongress führt jedes Jahr Experten aus Wissenschaft, der medizinischen Welt, von humanitären und internationalen Organisationen, Politik und Medien sowie eine Vielzahl von Studenten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen zusammen.

In diesem Jahr werden unter anderem die Arbeit von humanitären Hilfsorganisationen in autoritären Staaten und im Mittleren Osten sowie die Frage, ob humanitäre Hilfe, Kriege und Konflikte verlängern kann, thematisiert.

Programm, Referenten und Registierung finden Sie hier.

Anmeldeschluss: 1.Oktober 2012

Der Kongress wird veranstaltet von Ärzte ohne Grenzen, Ärzte der Welt, dem Deutschen Roten Kreuz, der Berliner Ärztekammer und der Charité Universitätsmedizin und findet in englischer Sprache statt.

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Globale Gesundheit“ und „Humanitäre Hilfe“ finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.