Krebstag 2014 – Ärztefortbildung

18. März 2014 at 13:02

Ärztefobi250x3425. April 2014, Wien, Österreich

Im Festsaal des Wiener Rathauses findet der Krebstag 2014 am Samstag den 5. April 2014 von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

Die Veranstaltung ist eine Ärztliche Fortbildung der Initiative zur Enttabuisierung von Krebs, der Wiener Gesundheitsförderung und der Stadt Wien mit folgenden Themen:

• Brustkrebs

• Kolorektales Karzinom

• Hämatologie

 

Allgemeine Hinweise:

Den Folder zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

Veranstalter: Universitätsklinik für Innere Medizin I der Medizinischen Universität Wien

Wissenschaftliche Leitung: Univ.-Prof. Dr. Gabriela Kornek

Zeit: Samstag, 5. April 2014, 10.00 – 16.00 Uhr

Registratur: geöffnet ab 9.00 Uhr

Tagungsort: Wiener Rathaus, Festsaal – Nordbuffet, Eingang Felderstraße 1, 1010 Wien

Anmeldung: ist nur online möglich.

Teilnahme frei

Auskünfte: Ärztezentrale med.info; Fr. S. Ablinger

DFP Punkte für die Veranstaltung Ärztliche Fortbildung beim Krebstag 2014 in Wien: 4 dfp-Punkte aus dem Fach Innere Medizin (Hämato-Onkologie).
Die Bestätigung gibt es bei der Kongressregistratur.

 

Wissenschaftliches Programm:

10.00 Begrüßung
10.10 Brustkrebs
Vorsitz: G. Steger, Wien
 Antikörper-Therapie – Neueste Daten
G. Steger, Wien
Medikamentöse Therapie von  Knochenmetastasen
C. Singer, Wien
Chirurgische Aspekte – 1 Jahr nach St. Gallen
P. Dubsky, Wien

11.00 Pause
11.20 Kolorektales Karzinom
Vorsitz: G. Kornek, Wien
Antiangiogenetische Therapie beim mCRC
G. Prager, Wien
Nebenwirkungsmanagement beim mCRC
G. Kornek, Wien
Chirurgie von Lebermetastasen beim mCRC
M. Bodingbauer, Wien


12.15 Lunchsymposium
Depression und Krebs
G. Kornek, A. Walter, Wien


13.20 Hämatologie
Vorsitz: H. Ludwig, Wien
Therapieneuigkeiten beim Multiplen Myelom
H. Ludwig, Wien
 State of the Art in der CML
K. Geissler, Wien


14.00 Kaffeesymposium
Cannabinoide in der Onkologie
F. Keil, Wien
15.00 State of the Art bei AML / ALL
U. Jäger, Wien
Management des MDS
M. Pfeilstöcker, Wien
16.00 Ende

Alle Informationen finden Sie hier zum download.

 

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Onkologie und Hämatologie“ finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.