Sportmedizin Gardasee 2014 – 31. Sportmedizin Wochenkurs

19. März 2014 at 12:22

SportmedizinGardasee150x9631. August bis 05. September 2014, Gardasee, Italien

Seit 30 Jahren veranstalten wir diesen traditionellen Sportmedizinkurs nach den Ausführungsbestimmungen der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP). Unsere Sportmedizinkurse sind im theoretischen und praktischen Teil ausschliesslich berufsbezogen und haben einen wissenschaftlich medizinischen Charakter. Die Inhalte sprechen alle operativen und internistischen Kollegen an, welche die Zusatzbezeichnung Sportmedizin erlangen oder nach den Richtlinien der Landesärztekammern Fortbildungspunkte erlangen wollen. Der Kurs beinhaltet insgesamt 24 Stunden Sportmedizin Theorie und 24 Stunden Sportmedizinische Aspekte des Sports.

Zur Erlangung der Zusatzbezeichnung bietet die Region um den Gardasee ein nahezu unerschöpfliches Potential, um die Kategorien der Pflicht-Sportpraxis zu erfüllen. Wurde zu Beginn nur Surfsport angeboten, haben sich mittlerweile die praktischen Disziplinen Biken, Segeln, Bergsport, Tennis und Golfen dazugesellt und erfüllen die Vorgaben des Fortbildungscurriculums der DGSP. Für die Sportpraxis werden Lehrer, Greenfees und der größte Teil des Sportmaterials, wie Surfbretter, Bikes, Golfschläger (für Anfänger), Kletterausrüstung und Segelboote (100 € Chartergebühr für Segler), vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Der Kurs wird voraussichtlich wie in den Vorjahren durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 48 Punkten anerkannt (beantragt).

Veranstalter, Sportschulen, Industrie und Referenten erwarten Sie und freuen sich auch dieses Jahr auf eine erfolgreiche Woche am Gardasee, um den Sommer im September erkenntnisreich ausklingen zu lassen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

 

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Sportmedizin“ finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.