Kandidatenprofil Gastroenterologie anonym 581.108

Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Symbol Gastroenterologie

Der 55-jährige Kandidat hat 16 Jahre Berufserfahrung in leitender Verantwortung; Ab dem Jahr 2016 ist er als CA für den Fachbereich Gastroenterologie/Hepatologie im Klinikum DS. tätig. Seine Abteilung ist sowohl fachlich medizinisch als auch ökonomisch bestens aufgestellt. Der Kandidat sucht jetzt eine neue Herausforderung und möchte gerne, bevorzugt in ländlicher Region, am Aufbau oder neu Ausrichtung einer Klinik für Gastroenterologie & Hepatologie mitwirken. 

Der zukünftige Arbeitsplatz ist dann für Ihn attraktiv, wenn das Haus einen hohen medizinischen Qualitätsanspruch hat und dabei das Arbeitsklima freundlich und kollegial ist. Wichtig für die gute Zusammenarbeit ist der wertschätzende Umgang miteinander im klinischen Alltag.

Der Kandidat freut über Stellenangebote in Deutschland insbesondere aus den südlichen Bundesländern. Aus Österreich und der Schweiz sind Stellenangebote aus den Regionen nahe der Alpen sehr willkommen.

PositionChefarzt (m/w/d) Gastroenterologie
BeraterDr. Gerhard Polak gpolak@goinginternational.org, Tel. +43 (0)1 798 2527 1
Geburtsjahr, Alter
Geschlecht
1965, 55 a‘
männlich
StaatsangehörigkeitDeutschland
Klinische Schwerpunk-teDiagnostische und therapeutische Endoskopie,
Diagnostische und Interventionelle Sonographie incl. Kontrastmittel-verstärkter Ultraschall
Fachgebiet/e, Zusatz-bezeichnungen2009: Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2009 & aktualisiert 2014: Befugnis zur vollen Weiterbildung /Facharztkompetenz Innere Medizin und Schwerpunkt Gastroenterologie
2009: Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin
2008: Zusatzbezeichnung Proktologie
2008: Europäischer Gastroenterologe (Fellow in Gastroenterologie – E-UMS)
2002: Zusatzbezeichnung Gastroenterologie (beinhaltet Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie)
2001: Facharzt für Innere Medizin
2001: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
aktuelle PositionSeit 2016 Chefarzt und Leitender Arzt für Fachbereich Gastroenterologie/Hepatologie, Abteilung Innere Medizin, Klinikum S., Deutschland
Werdegang
Berufserfahrung
(Auszug)
2010 – 2016: Leitender Arzt Fachbereich Gastroenterologie/Hepatologie, Abteilung Innere Medizin, Klinikum S., Deutschland
2002 – 2010: Oberarzt Abteilung Innere Medizin, Kreiskrankenhaus S., Deutschland
1998 – 2002: Arzt in Weiterbildung für Innere Medizin, Abteilung Innere Medizin I, Klinikum V., Deutschland
1995 – 1998: Arzt in Weiterbildung, Abteilung Innere Medizin, Kreiskran-kenhaus S., Deutschland
1993 – 1995: Arzt im Praktikum, Abteilung Innere Medizin, Kreiskranken-haus D., Deutschland
Weiterbildung und
& Diplome
(Auszug)
2018: DGVS-Zertifikat Gastroenterologische Infektionen
2016: DGVS-Zertifikat Neurogastroenterologie und Motilität
2012: DGVS-Zertifikat Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
2010: DGVS-Zertifikat Onkologische Gastroenterologie
2008: DEGUM-Ausbilder Innere Medizin
2008: DGVS-Zertifikat Hepatologie
2008: Medical Business Management (PVS-Akademie /Universität Heidelberg)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

    Bildungs-Newsletter

    Job-Newsletter

    Archive

    Comments are closed.