Jahrestagung: Medizinrecht

6. Mai 2013 at 11:18

Kongress1_DE_ARS_Logo_150x22818. Juni 2013, ARS Wien, Österreich

Das Medizinrecht bleibt spannend! Die gesetzlichen Änderungen bei Organentnahmen und der Schönheitschirurgie stehen im Zentrum der ARS-Jahrestagung Medizinrecht am 18. Juni 2013 in Wien.

Zusätzlich werden die arbeitsrechtlichen Problemstellungen im Gesundheitswesen, Fragen der Patientensicherheit und Haftungsfallen im medizinischen Alltag behandelt.
Als besonderes Highlight der Tagung gilt auch die bevorstehende und lang erwartete legistische Umsetzung von ELGA – der elektronischen Gesundheitsakte – im Rahmen des Gesundheitstelematikgesetzes.

Die Vortragenden sind ausgewiesene Experten des Medizinrechts – unmittelbar an der Gesetzgebung sowie an der praktischen Umsetzung innerhalb des Gesundheitswesens beteiligt und garantieren fundiertes, praxisorientiertes Fachwissen aus erster Hand!

Sämtliche Details & Anmeldung finden Sie hier.

 

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Medizinrecht“ finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.