Ihr Studium zum Erfolg – Masterstudium Pflegewissenschaft

29. Juni 2018 at 10:52

Beginn: Herbst 2018, Hall in Tirol, Österreich.

Das Department für Pflegewissenschaft und Gerontologie an der UMIT in Hall in Tirol bietet mit dem Masterstudium Pflegewissenschaft eine fundierte pflegewissenschaftliche und zugleich auch pflegefachspezifische Ausbildung. Im Rahmen des Studiums können Sie bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen. Im Schwerpunkt Advanced Nursing Practice im 4. Semester werden mit dem Basiskurs in Clinical Assessment speziell für berufserfahrene diplomierte Pflegepersonen mit Bachelor-Abschluss zusätzliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten geschaffen.


Schwerpunkt Advanced Nursing Practice

Sie wollen mit Engagement aktiv für die Zukunft der Pflege arbeiten? Dann ist der Schwerpunkt “Advanced Nursing Practice” des Studiums Pflegewissenschaft genau das richtige für Sie!

“Die Investition in die klinische Kompetenz von Pflegenden heute ist eine Investition in die Zukunft” – Martin Ruprecht, MAS

In diesem Modul werden speziell für berufserfahrene diplomierte Pflegepersonen mit Bachelor-Abschluss zusätzliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Pflege geschaffen.

Highlights des Schwerpunktes Advanced Nursing Practice bilden der Basiskurs Clinical Assessment, die fundierte Ausbildung in der Patientenedukation und ein Forschungsprojekt.


Highlight Clinical Assessment

Clinical Assessment gewinnt im Rahmen des Pflegeprozesses mehr und mehr an Bedeutung, wobei der Fokus auf einer verstärkten pflegerischen Autonomie und den veränderten Handlungskompetenzen in klinischen und mobilen Settings liegt.

Studenten (© UMIT)

Die Teilnehmenden erwerben dabei wichtige Kompetenzen für die diagnostische Pflegeintervention und können nach Abschluss der Fortbildung sowohl im Pflegeprozess relevante Patientendaten systematisch erfassen als auch entsprechend interpretieren, kommunizieren und so maßgeblich zur Pflegequalität beitragen.

 


Ihre Vorteile an der UMIT

  • Qualitätssicherung durch einen umfangreichen Betreuungsstab
  • Wir holen das Beste aus Ihnen heraus, indem wir individuell auf Ihre Stärken und Schwächen eingehen
  • Ruhige und angenehme Lernumgebung mit gutem Klima
  • Persönliche Betreuung und Unterstützung zur Erreichung Ihrer Ziele
  • Neue Perspektiven durch bunt aufgestellte Studierende aus allen Ländern
  • Möglichkeit departmentübergreifender Master- und Doktorarbeiten

Allgemeine Informationen
Beginn: Herbst 2018

Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend

Abschluss: Master of Science in Nursing (MScN)

Private Universität für Gesundheitswissenschaften,
Medizinische Informatik und Technik
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

Informationen zum pflegewissenschaftlichen UMIT-Studienportfolio, zur Möglichkeit der Studienberechtigungsprüfung und zum Frühbucherbonus erhalten Sie von:

Assoc.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc.
Studiengangskoordination Masterstudium Pflegewissenschaft
E: gerhard.mueller@umit.at
T: +43 (0)508648-3867
www.umit.at/pflege

und

Katharina Bortolotti
Studienmanagement
E: lehre@umit.at
T: +43 (0)508648-3817


Veröffentlicht in GI-Mail 07/2018 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.