22. Ultraschallseminar in der Gynäkologie und Geburtshilfe

31. Mai 2017 at 16:51

07. Oktober 2017, Berlin, Deutschland.

Das 22. Ultraschallseminar in der Gynäkologie und Geburtshilfe der Ultraschall-Akademie der DEGUM GmbH findet am 07. Oktober 2017 in Berlin statt.

Diagnostische Möglichkeiten ändern sich zum Teil rasant und müssen immer wieder neu eingeordnet und hinterfragt werden. Dies ist zur Zeit in kaum einem anderen Bereich so deutlich wie in der Genetik. Deshalb steht diese Thematik ganz bewusst am Anfang der Veranstaltung.

Dem kleinen Kind als diagnostische Herausforderung und der Frage, wie man am auffälligen Herzen zur richtigen Diagnose gelangt, wird sich die diesjährige Veranstaltung widmen.

Der Faszination der dreidimensionalen Sonographie kann sich kaum jemand entziehen und sie ist aus dem Praxisalltag kaum noch wegzudenken. Doch wieviel Ultraschall ist indiziert, zielführend und unter Kosten-Nutzen Aspekten sinnvoll? Laufen wir Gefahr die Möglichkeiten der Ultraschalldiagnostik, insbesondere der 3D Diagnostik, auf dem Altar des Babykinos zu opfern?

 

Allgemeine Informationen
Veranstalter: Ultraschall-Akademie der DEGUM GmbH

Veranstaltungstermin: 07. Oktober 2017

Veranstaltungsort: 
Courtyard by Marriott Berlin Mitte
Axel-Springer – Straße 55
10117 Berlin
Deutschland

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Veröffentlicht in GI-Mail 06/2017 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.