Zugspitzsymposium 2014

24. September 2014 at 14:06

zugspitzsymposium21. und 22.  November 2014, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

In Fortsetzung unseres seit vielen Jahren etablierten Zugspitzsymposiums im Werdenfelser Land widmen wir uns in diesem Jahr einem Thema, welches operativ und konservativ tätige Kollegen in gleicher Weise anspricht.

Muskel- und Sehnenverletzungen stellen ein häufig zu therapierendes Krankheitsbild in unserem klinischen Alltag dar. Oft ergeben sich, trotz erheblich verbesserter bildgebender Möglichkeiten, bereits in der Diagnostik und Klassifizierung der Läsionen erhebliche Unklarkeiten. Zu den Behandlungsmöglichkeiten besteht in Relation zur Häufigkeit der Verletzungen eine geringe Evidenz bei einer großen Breite an therapeutischen Optionen, die nicht selten lediglich aus individueller Erfahrungen heraus angewendet werden.

Aufgrund des gestiegenen Anspruchs an die medizinische Versorgung und Forderung nach maximaler körperlicher Leistungsfähigkeit bis in das hohe Alter hinein sind wir unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung unter Ausnutzung des bestehenden Wissens schuldig.

Wir haben für Sie hochrangige Referenten mit ausgewiesener Expertise eingeladen und freuen uns mit Ihnen zusammen das Thema „Muskel- und Sehnenläsionen“ kontrovers diskutieren zu dürfen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Das Programm zum Download finden Sie hier.aiodlogo150x64

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.