Vorbereitungskurs Medizinstudium AT in Deutschland

24. September 2014 at 13:36

aufnahmepruefung2Frühjahr 2015, München und Köln, Deutschland

Die österreichischen Medizin-Universitäten Wien, Graz, Innsbruck und Linz führen jährlich Anfang Juli einen Aufnahmetest für die Studienrichtungen Humanmedizin und Zahnmedizin durch. Der Test heißt MedAT-H bzw. MedAT-Z und besteht aus folgenden Teilen:

Humanmedizin:

  • Wissen (40%): Biologie, Chemie, Physik, Mathematik
  • Textverständnis (10%).
  • Kognitive Fähigkeiten (40%) mit vier Untertests: Zahlenfolgen, Gedächtnis, Figuren zusammensetzen
  • Akademisches Denken (10%) mit zwei Untertests: Implikationen erkennen, Argumentieren

Zahnmedizin:

  • Wissen (40%): wie bei Humanmedizin.
  • Kognitive Fähigkeiten (30%): wie bei Humanmedizin.
  • Manuelle Fertigkeiten (30%): Draht biegen und Formen spiegeln.

Der aus der Schweiz stammende EMS (Eignungstest für das Medizinstudium), der bis 2012 in Wien und Innsbruck verwendet wurde, kommt nicht mehr zur Anwendung. Der bis 2012 in Graz verwendete BMS (Basiskenntnistest Medizinische Studien) wurde in den MedAT integriert und entspricht dem Wissensteil des MedAT.

Der Kurs umfasst 30 Stunden an 4 Kurstagen und wird als Intensivtraining mit max. 28 TeilnehmerInnen geführt, während konventionelle Studentenkurse an Instituten meist 60 TeilnehmerInnen haben.

Erfahrene Dozenten geben Hilfestellungen zum Lösen kognitiver Aufgabenstellungen, zeigen dir welche Anforderungen beim Test gestellt werden und wie du Multiple Choice Aufgaben am effektivsten bearbeiten kannst. Bei der Testsimulation kannst du deinen bisherigen Lernerfolg besser einschätzen und so wird eine optimale Vorbereitung bis zum Prüfungstag möglich.

Der inhaltliche Schwerpunkt des MedAT-Kurses liegt in erster Linie auf dem kognitiven Teil, dem akademischen Denken und dem Textverständnis-Teil des Tests, da man sich auf diese Teile schwieriger alleine vorbereiten kann.

Für den Wissensteil kann man – genügend Zeit und Disziplin vorausgesetzt – auch gut alleine lernen. Dafür bekommst du im Kurs ausreichend Tipps.

Der Kurs wird jedes Jahr an die aktuellen Vorgaben angepasst. 2015 eventuell neu hinzukommende Testteile (etwa zur Sozialkompetenz, Bekanntgabe voraussichtlich im Dezember 2014) werden im Kurs selbstverständlich umfassend berücksichtigt.

Kurs in München

Sessions
Sa 28.03.2015
09:00 – 18:30
München, Räumlichkeiten des CityKollegs Einheit 1
So 29.03.2015
09:00 – 18:30
München, Räumlichkeiten des CityKollegs Einheit 2
Mo 30.03.2015
09:00 – 15:00
München, Räumlichkeiten des CityKollegs Einheit 3 – Testsimulation
Di 31.03.2015
09:00 – 18:00
München, Räumlichkeiten des CityKollegs Einheit 4

Teilnahmegebühr: €349,00

Alle Kursdetails gibt es hier.

Kurs in Köln

Sa 23.05.2015
09:00 – 18:30
Köln, MAK-Seminar, EG Einheit 1
So 24.05.2015
09:00 – 18:30
Köln, MAK-Seminar, EG Einheit 2
Mo 25.05.2015
09:00 – 15:00
Köln, MAK-Seminar, EG Einheit 3 – Testsimulation
Di 26.05.2015
09:00 – 18:00
Köln, MAK-Seminar, EG Einheit 4

Teilnahmegebühr: €349,00

Alle Kursdetails gibt es hier.

Weitere Informationen zum Kursangebot finden Sie hier.

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.