Nachschrift zur Veranstaltung ‚Kommunikation ist die neue Dienstleistung‘

19. Juli 2016 at 15:03

07. Juni 2016, Wien, Österreich.

IMG_7201

Kommunikation ist die neue Dienstleistung

Am 07. Juni 2016 fand die Veranstaltung „Kommunikation ist die neue Dienstleistung“ statt, die vom Center for Health and Migration und Going International organisiert wurde. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema Kommunikation. Gerade im Medizin- und Gesundheitsbereich ist effiziente Kommunikation notwendig, um eine qualitätsvolle Versorgung von PatientInnen zu gewährleisten.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden Vorträge zum Thema präsentiert, aber auch Diskussionen und Fragen der TeilnehmerInnen kamen nicht zu kurz.

IMG_7198

Kommunikation ist die neue Dienstleistung

 

Im ersten Teil der Vormittagsveranstaltung waren folgende Vorträge zu hören:

  • Kommunikation ist die neue Dienstleistung

Ursula Trummer (Center for Health and Migration), Gerhard Polak (Going International)

Intro_Vorschaubild

  • Kommunikation im Arbeitsalltag in der Hauskrankenpflege. Erfahrungen aus dem EU-Projekt “Together“

Sonja Novak-Zezula und Lena Bouvier (Center for Health and Migration)


CHM_Vorschaubild

 

  • Nursing on the Move – Erasmus+ Project: Kommunikation & Sprachtraining für Fachpflegepersonal in Zeiten der Migration 

Katharina Seitz und Julia Hörmann (Going International)

Vorschaubild_Kommunikation ist die neue Dienstleistung

 

  • Innovative and Effective Intercultural Communication Skills Training for Health Care Professionals

Kris van de Poel (Universität Antwerpen)

Vorschaubild_Kris

 

Der zweite Teil der Vormittagsveranstaltung beinhaltete eine Podiumsdiskussion  zum Thema „Braucht Kommunikation eigene Dienstleister?“ mit Kommunikationsexperten aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich:

IMG_7134

Peter Nowak, Herbert Herbst

  • Johann Fontaine

Staatliche Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten in Altona – CASA blanca

  • Herbert Herbst

Uniklinikum Salzburg, Kontaktstelle für Dolmetschdienste / Interkulturelle Versorgung

  • Martin Nagl-Cupal
    IMG_7135

    Martin Nagl-Cupal

Univ. Wien, Institut für Pflegewissenschaft

  • Peter Nowak

Gesundheit Österreich GmbH, Gesundheit und Gesellschaft

  • Sigrid Pilz
    IMG_7209

    Sigrid Pilz, Johann Fontaine

Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft

 

 

Weitere Informationen zu Gesundheit Österreich/ Gesundheit und Gesellschaft finden Sie hier. Zur Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz gelangen Sie hier.

Wir möchten Ihnen auch die versprochene Ankündigung der ÖPGK-Konferenz 2016 mit dem Thema ‚Sprechen Sie Gesundheit? – Kommunikation als Motor für Gesundheitskompetenz‘ präsentieren!