Master-Universitätslehrgang Health Care Management mit der Vertiefung Midwifery

Start: Wintersemester 2021, Krems, Österreich.

Das Gesundheitswesen der einzelnen europäischen Länder hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Der universitäre Abschluss für Hebammen und Entbindungspfleger etabliert sich in Europa. Die Donau-Universität Krems setzt in ihrem Master-Lehrgang „Midwifery“ (Vertiefung aus Health Care Management) Schwerpunkte im Bereich Management. Dieser Fokus nimmt die mit den Veränderungen im Gesundheitswesen einhergehenden und ansteigenden Leitungsanforderungen an Hebammen und Entbindungspfleger in der stationären als auch in der häuslichen Versorgung von Frauen und Neugeborenen auf.

Die Leitung der regelrechten Geburt ist eine der Kernkompetenzen von Hebammen und Entbindungspflegern. Diese Kernkompetenz erhält u.a. durch den zunehmenden Anstieg der Rate von ärztlich operativen Geburtsbeendigungen andere Schwerpunkte. Der Universitätslehrgang „Midwifery“ will durch die Vermittlung der entsprechenden Management-, Sozial- und Fachkompetenz Abhilfe schaffen.

Dieser Universitätslehrgang vermittelt vor allem Managementkompetenz, Fachkompetenz, soziale Kompetenz und Methodenkompetenz auf einem international geforderten Ausbildungsniveau durch praxisorientierte Lehrveranstaltungen und regt unternehmerisches Denken an. Durch die Einbeziehung von Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Evidence Based Midwifery, verknüpft mit aktiven Lehrmethoden und präsentiert durch anerkannte Experten/innen, sollen die Lehrgangsteilnehmer/innen eine im Gesundheitswesen gefragte und praxisnahe Ausbildung erhalten.

Die Kombination an Präsenzeinheiten und Fernstudieneinheiten ist optimal auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender ausgerichtet. Die Präsenzeinheiten ermöglichen den Erfahrungsaustausch mit fachlich kompetenten und praxiserfahrenen Vortragenden sowie mit anderen Studierenden. Die Fernstudieneinheiten sind so konzipiert, dass sie einen unmittelbaren Transfer des Erlernten in die Berufswelt fördern und den Studierenden Freiräume für individuelle Zeiteinteilung sichern.

Zielgruppe

Der Lehrgang wendet sich an Hebammen und Entbindungspfleger, die sich auf eine Selbstständigkeit im niedergelassenen Bereich, oder auf eine Führungsposition in den nachfolgend angeführten Einrichtungen vorbereiten wollen:
›› Krankenhäuser, Geburtshäuser oder ähnliche Einrichtungen des Gesundheitswesens
›› Hebammenpraxen
›› Fachhochschulen
›› Sozialversicherungsträger und Versicherungen
›› Hebammengremium

Allgemeine Informationen

Termine: Start Wintersemester 2021

1. Modul: 22.11.2021 – 27.11.2021
2. Modul: 14.02.2022 – 19.02.2022 

3. Modul: 16.05.2022 – 21.05.2022
4. Modul: 04.07.2022 – 09.07.2022
5. Modul: 19.09.2022 – 24.09.2022
6. Modul: 06.02.2023 – 11.02.2023
7. Modul: 20.03.2023 – 25.03.2023

Ort:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems 
Österreich

Kosten:
€ 11.900,-

Kontakt:
Claudia Lehensteiner, MA BA
claudia.lehensteiner@donau-uni.ac.at 
0043 2732 893-2743

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website.

(sponsored)


Veröffentlicht in GI-Mail 06/2021 (Deutsche Ausgabe).

  • Kennen Sie unseren monatlichen Newsletter GI-Mail mit Tipps zu postgradualen Lehrgängen und Kongressen? Hier geht es zur Anmeldung.
  • Sind Sie auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen/Jobs & Vakanzen? Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote.
  • Kennen Sie schon unsere monatliche Job-Information GI-Jobs mit aktuellen Stellenangeboten für ÄrztInnen, ManagerInnen und dipl. Fachpflegekräfte? Hier geht es zuAnmeldung.
  • Sind Sie an neuen postgraduellen Kursen und CME-Weiterbildung interessiert? Laufend neue Kurse & Kongresse von mehr als 2300 Veranstaltern finden Sie in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.

Dear Reader,

We are happy to welcome you to our Going International Blog.
Did you like this or would you like to inform us about something related to this topic?
Just leave a comment in our comment field below, your e-mail address will not be published. We are looking forward to your feedback!
Best Regards,

The Going International Team!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

    Bildungs-Newsletter

    Job-Newsletter

    Archive

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *