Lehrgang: Gesundes Bauen und Wohnen

19. November 2014 at 14:53

Bauen-und-WohnenBeginn 22. Januar 2015, Klosterneuburg / Wien, Österreich

Ein Gebäude ist mehr als bloß „ein Dach über dem Kopf zu haben“. Es ist der Ort an dem Menschen essen, schlafen, arbeiten, Wohnen bedeutet Leben. Bedenkt man, dass der Mensch heute rund 20 Stunden am Tag in Innenräumen verbringt, wird deutlich, welch hohen Stellenwert das Gebäude als Lebens- und Arbeitsraum besitzt.

Die gesundheitlichen Einflüsse des Wohn- und Arbeitsumfeldes sind DAS Zukunftsthema!

Der vorliegende Lehrgang bietet Interessierten zukunftsweisende Perspektiven und Werkzeuge für den Planungs- und Bauprozess und die Qualitätssicherung, um Gesundheit und Wohlbefinden für die Nutzer(innen) sicherzustellen.

Zeitraum: 22.01.2015 – 20.11.2015

Der Lehrgang umfasst 5 geblockte Präsenz­module zu ein bis zwei Tagen mit insgesamt neun Anwesenheitstagen. Dazwischen finden eLearning-Phasen statt. Durch die reduzierte Anwesenheit ist es möglich, den Lehr­gang berufsbegleitend zu absolvieren.

aampVeranstaltungsort ist die AAMP in Klosterneuburg, sowie Privat- und Betriebsgebäude unterschiedlicher Branchen im Großraum Wien.

Für Mediziner(innen) bietet der Lehrgang 66 Punkte für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer.

Der Einführungspreis für den Lehrgang beträgt € 2.990,-.
Rabatte für Mitglieder des Wirtschaftsnetzwerkes und bei Teilnahme mehrerer Personen eines Unternehmens!

Alle Informationen finden Sie auch hier.

Den Infofolder können Sie hier herunterladen.

Kontakt:

Mag. Barbara Strassnig
02243/ 31 661 16
gesundes.bauen@aamp.at

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.