Karriere im Gesundheitswesen: Health Sciences & Leadership (MSc)

10. Mai 2019 at 09:57

Start: September 2019, Salzburg, Österreich.

Fundiertes Wissen

Eignen Sie sich Wissen, Tools und Kompetenzen an, die Sie als (angehende) Führungskraft für die erfolgreiche Leitung, Gestaltung und Entwicklung von Gesundheitseinrichtungen benötigen. In entsprechenden Modulen erarbeiten Sie Ihren persönlichen Führungsstil und stärken Ihre Kompetenzen im fachlichen, methodischen und sozialen Kontext.

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen:

  • „Health Sciences“ z.B. Gesundheitssysteme, Forschung, Recht, Ethik, wissenschaftliches Arbeiten
  • „Führung“ z.B. Führen von Teams, Kommunikation, Motivation, Feedback-Kultur, Organisationsentwicklung
  • „Management“ z.B. Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Risikomanagement

Zwei Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch das Curriculum, die interprofessionelle Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen sowie Change-Management. Diese Schwerpunkte runden das Curriculum des Studiengangs ab.

Praxis und Theorie

Alle Vortragenden sind ausgewiesene Expert*innen ihres Fachs. Was sie verbindet, ist ihre Erfahrung in der Arbeit für das und im Gesundheitswesen. Eine Mischung aus akademischen Dozent*innen mit wissenschaftlichem Fokus, Expert*innen aus der Praxis sowie Trainer*innen decken ein breites Wissensspektrum ab.

Beruf, Familie & Weiterbildung?

Gut vereinbaren lässt sich der Universitätslehrgang mit Beruf und Familie: Die berufsbegleitende Ausbildung findet in Blockveranstaltungen statt. Diese können auch einzeln absolviert werden:

  • nach 2 Semestern: Universitätszertifikat
  • nach 4 Semestern: akademische Bezeichnung „Akademische/r Expertin/e
  • nach 6 Semestern: akademischer Grad „Master of Science“ (MSc.)

Einzigartig und praxisnah

Der hohe Stellenwert des persönlichen Austausches zwischen Vortragenden und Studierenden, das wertvolle Netzwerk, der Praxisbezug und die Themenauswahl am Puls der Zeit machen den Universitätslehrgang in der deutschsprachigen Bildungslandschaft einzigartig.


Mehr Information für Ihre Zukunft

Informieren Sie sich über Voraussetzungen und Anmeldemodalitäten: https://www.pmu.ac.at/hsl

Ihre Fragen beantwortet gerne
Mag. Barbara Karitnig
Studiengangsleitung ULG Health Sciences & Leadership
T: +43 662 2420-80240
E: barbara.karitnig@pmu.ac.at


Jetzt informieren!


Veröffentlicht in GI-Mail 05/2019 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.