Fortbildung zur Raucherberatung & Raucherentwöhnung

22. April 2015 at 16:10

Fortbildung zur Raucherberatung & Raucherentwöhnung

Ab 15. September 2015, Graz, Österreich 

Angehörige von Gesundheitsberufen sind wesentliche Ansprechpartner in Fragen der Raucherberatung und -entwöhnung. Die Fortbildung zur Raucherberatung und Raucherentwöhnung wurde nach internationalen Standards, Leitlinien und Best-Practice-Modellen in der Tabakentwöhnung erstellt. Sie gliedert sich in 6 Module, welche unabhängig voneinander besucht werden können. Der modulare Aufbau ermöglicht es den Teilnehmern entsprechend ihrer Vorkenntnisse und Bedürfnisse die passenden Bausteine zu wählen.

Modul „Theoretischer Hintergrund“:

Inhalt: Im Modul “Theoretischer Hintergrund” werden allgemeine Daten und Fakten zum Rauchen und zu rauchbedingten Folgeerkrankungen vermittelt. Zudem wird auf die Prävention in Österreich sowie auf Diagnostik und Anamnese der Tabakabhängigkeit eingegangen. Im Speziellen werden die Stadien der Änderungsbereitschaft aus dem Transtheoretischen Modell (TTM) nach Prochaska und Di Clemente (1983) vorgestellt, auf denen die Fortbildungsreihe basiert.

Ziele: Wissensvermittlung zum Thema Tabak

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen; Psychologen/Psychologinnen; Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Datum und Ort: 15.09.2015, 09:00-18:00 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 216 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen

Modul „Motivational Interviewing“:

Inhalt: Die Teilnehmer/innen werden in den Zielen, Prinzipien und Methoden der “Motivierenden Gesprächsführung” im Rahmen der Raucherberatung & -entwöhnung geschult. Das Modul zeichnet sich durch seinen übenden Charakter aus.

Ziele: Kompetenzaufbau in Motivierender Gesprächsführung im Rahmen der Raucherberatung & – entwöhnung

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen; Psychologen/Psychologinnen; Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Datum und Ort: 16.09.2015 und 17.09.2015, jeweils 09:00-18:00 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 432 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen

Modul „Raucherkurzberatung für Ärzte/Ärztinnen“:

Inhalt: Studien belegen – die ärztliche Kurzintervention ist eine der wirksamsten Maßnahmen der Tabakentwöhnung. Die Ansprache des Rauchverhaltens durch den Arzt / die Ärztin liefert einen wichtigen Anstoß zur Veränderung. Im Modul “Raucherkurzberatung” wird vor dem Hintergrund der geringen Zeitressourcen in der ärztlichen Praxis eine minimale Beratungsprozedur vermittelt und eingeübt.

Ziele: Befähigung zur Raucherkurzberatung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit nach aktuellem Stand der Wissenschaft

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen

Datum und Ort: 06.10.2015, 09:00-12:30 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 99 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung

Modul „Nikotinersatztherapie und andere medikamentöse Hilfsmittel“:

Inhalt: Die Teilnehmer/innen erhalten fundiertes Grundlagenwissen über die Nikotinersatztherapie sowie medikamentöse Hilfsmittel in der Tabakentwöhnung und werden dadurch befähigt, aufhörwillige Raucher/innen individuell in der Wahl des adäquaten Nikotinersatzes zu beraten.

Ziele: Wissensvermittlung zu Nikotinersatztherapie und medikamentösen Hilfsmitteln in der Tabakentwöhnung; Befähigung zur Beratung aufhörwilliger Raucher/innen in der Wahl des adäquaten Nikotinersatzes

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen; Psychologen/Psychologinnen; Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Datum und Ort: 06.10.2015, 13:30-17:30 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 99 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung

Modul „Raucherberatung“:

Inhalt: In Abhängigkeit vom Stadium der Änderungsbereitschaft und der Ausprägung der Abhängigkeit werden adäquate Interventionen und Beratungstechniken vermittelt und anhand zahlreicher Fallbeispiele in der Klein- und Großgruppe erprobt und eingeübt. Darüber hinaus werden das österreichweite Rauchfreitelefon und entsprechende Kooperationsmöglichkeiten vorgestellt.

Ziele: Befähigung zur Raucherberatung nach aktuellem Stand der Wissenschaft

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen; Psychologen/Psychologinnen; Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

Datum und Ort: 07.10.2015, 09:00-18:00 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 216 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen

Modul „Raucherentwöhnung“:

Inhalt: Den Teilnehmer/innen wird ein 8-wöchiges, ambulantes Raucherentwöhnungsprogramm in seinem Aufbau vermittelt und die entsprechenden Ziele, Bausteine, Inhalte und Materialien besprochen. Der Fokus liegt auf dem Erproben der vermittelten Interventionen und Materialien.

Ziele: Befähigung zur Raucherentwöhnung nach aktuellem Stand der Wissenschaft

Zielpublikum: Ärzte/Ärztinnen; Psychologen/Psychologinnen;

Datum und Ort: 28.10.2015 und 29.10.2015, jeweils 09:00-18:00 Uhr; Gesundheitseinrichtung Josefhof (VAEB), Haideggerweg 1, 8044 Graz

Kosten: 432 € inkl. MWst., Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen

Anrechenbarkeit
Alle Module sind als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gem. Psychologengesetz sowie als Diplomfortbildungspunkte (DFP) gem. der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) anrechenbar. Entsprechende Einheiten sind auf den Teilnahmebestätigungen ausgewiesen.

Diplome für Raucherberatung & Raucherentwöhnung
Bei Absolvierung entsprechender Module besteht die Möglichkeit zur Erlangung des Diploms für Raucherberatung bzw. des Diploms für Raucherentwöhnung nach dem Qualitätsstandard der österreichischen Sozialversicherung.

Hier können Sie alle Informationen zur Fortbildung zur Raucherberatung & Raucherentwöhnung als PDF herunterladen.
Sie können sich über das Anmeldeformular für dieses Seminar anmelden.

Ihre Anfragen und Anmeldungen nimmt gerne entgegen:
Institut für Gesundheitsförderung und Prävention GmbH
Haideggerweg 40
8044 Graz
Tel. +43/(0)50 23 50 / 37900
Fax. +43/(0)50 23 50 / 77900
office@ifgp.at
www.ifgp.at

Hauptverband-der-oesterreichischen-Sozialversicherungstraeger229x107Versicherungsanstalt-fuer-Eisenbahnen-und-Bergbau200x90Gesundheitseinrichtung-Josefhof150x86

IfGP-Institut-fuer-Gesundheitsfoerderung-und-Praevention

 

 

 

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.