Deutscher Pflegetag 2020

11. bis 12. November 2020, Berlin, Deutschland.

Am 11. November findet die Kongresseröffnung des 7. Deutschen Pflegetages statt, die deutlich kompakter als in den vergangenen Jahren geplant ist. Der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, hat wieder seine Schirmherrschaft für den Deutschen Pflegetag zugesagt und wird mit seiner Rede den Kongress eröffnen.

Anschließend wird Sie der Präsident des Deutschen Pflegetages, Franz Wagner, mit seiner berufspolitischen Rede inhaltlich auf das Kongressprogramm der kommenden drei Tage einstimmen. Direkt im Anschluss beginnen bereits die weiteren Veranstaltungen. Damit tragen wir den vielen aktuellen und akuten Themen in der Pflege Rechnung und wollen Ihnen so viele Informationen wie möglich anbieten. Wir werden die Vorträge deutlich interaktiver gestalten, damit Sie noch stärker Ihre Meinungen und Impulse einbringen können.

In guter Tradition gehört der Freitagabend wieder Ihnen – den Teilnehmern und Pflegenden! Feiern Sie gemeinsam ab 18:00 Uhr bei toller Musik, leckerem Essen und erfrischenden Getränken! Lassen Sie uns die Eindrücke der ersten Kongresstage Revue passieren und neue wie bestehende Kontakte in entspannter Atmosphäre pflegen.

Allgemeine Informationen
Termin:  11. – 12. November 2020

Ort:
STATION Berlin

Luckenwalder Str. 4–6
10963 Berlin
Deutschland

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.


Veröffentlicht in GI-Mail 06/2020 (Deutsche Ausgabe).

  • Kennen Sie unseren monatlichen Newsletter GI-Mail mit Tipps zu postgradualen Lehrgängen und Kongressen? Hier geht es zur Anmeldung.
  • Sind Sie auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen/Jobs & Vakanzen? Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote.
  • Sind Sie an neuen postgraduellen Kursen und CME-Weiterbildung interessiert? Laufend neue Kurse & Kongresse von mehr als 2300 Veranstaltern finden Sie in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Comments are closed.

    Archive