6. Fachtag Sucht

11. Oktober 2019, Wien, Österreich.

6. Fachtag SuchtSehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, auch dieses Jahr den nunmehr 6. Fachtag Sucht mit Ihnen abhalten zu dürfen. Diesmal widmen wir uns vor allem der Medikamentenabhängigkeit, eine lange unterschätzte Suchterkrankung, die über die Psychiatrie hinaus auch alle anderen Sparten der Medizin beschäftigt, ebenso wie Apotheken und andere Einrichtungen der Gesundheitsversorgung.

Die Medikamentenabhängigkeit wird gerne auch als die „stille Sucht“ bezeichnet, da sie, oft über viele Jahre, im Verborgenen stattfindet. Ein interdisziplinäres Zusammenwirken zwischen verschreibenden Ärzten, abgebenden Apotheken und behandelnden Einrichtungen wird nötig sein, um dieser Abhängigkeit entgegenwirken zu können.

Darüber hinaus werden wir uns bei diesem Fachtag auch neuen Suchtformen wie der Internetsucht und dem generellen Umgang mit den neuen digitalen Medien widmen. Neben aktuellen theoretischen Erkenntnissen stellen wir Ihnen neue Therapieoptionen vor. Es ist uns gelungen, zu diesen Themen hochrangige und versierte Vortragende gewinnen zu können, und wir freuen uns auf eine interessante Fortbildungsveranstaltung mit interdisziplinärem Erfahrungsaustausch und anregenden Diskussionen!

Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek & Prim. Dr. Roland Mader
Wissenschaftliche Leitung

Allgemeine Informationen
Datum: 11. Oktober 2019Convention Logo

Ort:
Haus der Ingenieure
Eschenbachgasse 9
1010 Wien
Österreich

Programm: Hier finden Sie das wissenschaftliche Programm.

Anmeldung: Melden Sie sich online an.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Website des 6. Fachtag Sucht.

Veröffentlicht in GI-Mail 08/2019 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

    Bildungs-Newsletter

    Job-Newsletter

    Archive

    Comments are closed.