18. Heiner-Brunner Seminar

20. Juni 2019 at 12:36

6. bis 9. November 2019, Bonn, Deutschland.

Das Heiner-Brunner-Seminar ist das große jährliche Fortbildungsseminar im deutschsprachigen Raum, das sich besonders an KindergastroenterologInnen am Beginn ihrer Ausbildung richtet.

Anders als bei größeren internationalen Kongressen lag und liegt das Augenmerk dieses Seminars auf dem regen persönlichen Austausch untereinander und mit den ReferentInnen. Neben den Hauptvorträgen bieten Hands-on Workshops, Seminararbeiten und Falldiskussionen in kleinen Gruppen die Chance, viele Fragen zu stellen und unmittelbar anwendbares praktisches Wissen zu erarbeiten. Zudem findet auch heuer wieder eine Pflegekräfte-Fortbildung statt.

Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung – alle drei Teilbereiche werden in guter Tradition beim Heiner-Brunner-Seminar abgedeckt. Das ermöglicht jungen KollegInnen, einen ersten Überblick über die Kindergastroenterologie zu erlangen. Für regelmäßige und erfahrenere BesucherInnen bietet das Seminar ein jährliches Wissens-Update von anerkannten SpezialistInnen der jeweiligen Bereiche.

Allgemeine Informationen
Datum6. bis 9. November 2019 

Ort:
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn
Deutschland

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Kongresses.

Veröffentlicht in GI-Mail 07/2019 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine and health«.