17. Wissenschaftliche Tagung der Oesterreichischen Gesellschaft für Public Health

23. April 2014 at 15:04

Logo_public_health_oeph150x4722. und 23. Mai 2014, St.Pölten, Österreich

„Gesundheit 2020“, dieser Bericht der WHO steht europäischen Ländern als Rahmenkonzept für gesamtstaatliches und gesellschaftliches Handeln zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung. Der Bericht beinhaltet eine Zukunftsvision für Politikgestalter und liefert eine Reihe von Anregungen, wie eine Verbesserung der Gesundheitssituation von statten gehen und die Gesundheit künftiger Generationen gesichert werden kann. In Anlehnung dazu wurden in Österreich auf Bundesebene Rahmengesundheitsziele entwickelt, die auf Länderebene weiter zugespitzt wurden und noch werden. Auch die Entwicklung persönlicher Gesundheitsziele bei einem Bonussystem einer Krankenversicherung hat die Public Health Community in Österreich im laufenden Jahr aufhorchen lassen.

Die Österreichische Gesellschaft für Public Health nimmt als wissenschaftliche Gesellschaft im Rahmen der kommenden Tagung diese Entwicklungen zum Anlass, Meilensteine und Wegweiser zur Zukunft der Gesundheit zu beobachten:

Wie hat sich die Formulierung der Ziele zur Gesundheit entwickelt? Sind die Ziele in den anvisierten Zeiträumen realistisch und evidenzbasiert? Gibt es Unterschiede in den Schwerpunktsetzungen?
Wie wird die Zielerreichung gesteuert und was bringen Sozialversicherungen in Steuerungsprozesse ein? Welcher Ziele bedarf es letztendlich, um Gesundheitsziele mit Versorgungszielen in Einklang zu bringen?

Das Ziel der 17. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health ist es, die momentane Richtung zur Zukunft der Gesundheit in Österreich zu erörtern und auch im Vergleich mit  internationalen, nationalen und regionalen Erfahrungen zu analysieren, zu reflektieren und zu diskutieren, um daraus zu lernen.

Im Zuge der 17. wissenschaftlichen Tagung findet auch der Erste Public Health Lauf statt:

Wann: Donnerstag, 22. Mai 2014, 18.00
Wo: Kaiserwald, 350m vom City & Design Hotel entfernt
Wie lang: 30 Minuten (für weitere Information clicken Sie hier)
Wer: LäuferInnen und WalkerInnen

Eckdaten

Veranstaltungsort
Cityhotel Design & Classic
Völklplatz 1, 3100 St. Pölten
Datum 22. und 23. Mai 2014

Veranstalterin
Österreichische Gesellschaft für Public Health

Tagungsbüro NÖ Gebietskrankenkasse
Leo Manseder
leo.manseder@noegkk.at

Elke Bachmann
elke.bachmann@noegkk.at

Anmeldung Teilnahmegebühr
für ÖGPH-Mitglieder: € 50,–
ohne ÖGPH-Mitgliedschaft: € 90,–
für StudentInnen: € 25,–
für ÖGPH-Mitgliedsorganisationen:
zwei Personen frei, ab der dritten € 50,–

Das Anmeldeformular steht auch als Download auf www.oeph.at zur Verfügung.
Bei Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung / Rechnung zugesandt.
Anmeldeschluss 12. Mai 2014
Teilnahmebestätigung Sollten Sie eine Bestätigung über Ihre Teilnahme an der Tagung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Registrierung.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der ÖGPH
Hier geht es zur Anmeldung.
Hier finden Sie das Programm der Jahrestagung zum Download als PDF.

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.