13. Österreichischer Infektionskongress

25. Januar 2019 at 14:45

27. bis 30. März 2019, Saalfelden am Steinernen Meer, Österreich.

Das Hauptthema des diesjährigen Österreichischen Infektionskongresses lautet Resistenzen: ist der Kampf verloren?. Im Rahmen des Kongresses werden zahlreiche Symposien, Pro- & Contra-Sessions sowie Workshops stattfinden. Hier einige davon:

Symposien

  • Neue Antiinfektiva: Was wurde zugelassen, was ist zu erwarten? Highlights 2019
  • Moderne Diagnostik – besserer Outcome?
  • Emerging Infectious Diseases
  • Influenza

Pro- & Contra-Sessions

  • Kombinationstherapie bei Pseudomonas aeruginosa
  • Sinnhaftigkeit der Infektions-Surveillance – gibt es einen Nutzen?
  • Non-Influenza-Viruspneumonien – Isolierung?

Workshops

  • Neues bei HIV: Von der PEP über die Therapie bis zur PrEP
  • Klinische Interpretation mikrobiologischer Befunde
  • Infektiologisches Ausbruchsmanagement
  • Update Reisemedizin
  • Pädiatrische Infektiologie in der Kassenpraxis
  • Neues aus der Vakzinologie

Allgemeine Informationen
Termin:
27. bis 30. März 2019

Ort:
Hotel Gut Brandlhof
Hohlwegen 4
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
Österreich

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Website des Kongresses.

Veröffentlicht in GI-Mail 02/2019 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.