10. Endometriosekongress deutschsprachiger Länder

13. Dezember 2012 at 14:34

 

 

 

 

25. – 27. April 2013, Linz, Österreich

Nach dem Motto „Linz. Verändert, Endometriose“ erwartet Sie ein neues Tagungskonzept, bei dem innovative & praxisrelevante Ergebnisse der internationalen Forschung so präsentiert werden, dass Sie neben der wissenschaftlichen Information die Ergebnisse der Forschung unmittelbar in Ihre praktische Tätigkeit integrieren können.

Besondere Schwerpunkte betreffen modernste Diagnostik, Entwicklungen in der operativen Therapie und Konzepte zur Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen. Ein ganz eindringliches Anliegen ist uns die Schmerzproblematik, deren Diagnostik und Therapiekonzepte unter Miteinbeziehung moderner ganzheitlicher Schmerzforschung und hilfreicher Prinzipien aus der Komplementärmedizin.

18. Jänner 2013 ist der Einsendeschluss für Abtracteinreichungen.

Details zur Abstracteinreichung, Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.

Oder schreiben Sie eine E-mail an: endometriose2013@mondial-congress.com.

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Endometriose“finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.

Tags: