Mit Ärzte ohne Grenzen in Haiti

16. September 2016 at 13:05

Wie man komplexe Verletzungen mit einfachen Mitteln erfolgreich behandelt. Der steirische Anästhesist Johannes Smonig war 2013 auf seinem ersten Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen in Haiti. Dort arbeitete er im Traumazentrum in der Hauptstadt Port-au-Prince, wo Unfall- und Gewaltopfer kostenlos chirurgisch versorgt werden. Im Herbst 2015 kehrte er erneut dorthin […]