Lehrgang MSc Pflegemanagement

17. August 2015 at 10:38

Start: 15. März 2016, Krems, Österreich.

Das Gesundheitswesen verändert sich seit Jahren drastisch und es wird in der nahen Zukunft nicht aufhören, sich immer weiter zu verändern, um bestehen zu können. Entscheidende Fragen werden dabei aufgeworfen: Wer veranlasst, steuert und kontrolliert den Wechsel? Wer stellt Konzepte, Methoden und Ressourcen dafür bereit? Welche Regularien wirken? Können Sie Prozesse und Instrumente aus anderen Wirtschaftssektoren für das Gesundheitswesen adaptieren? Wer hat das nötige Know-How für die Umsetzung?

Wer, wenn nicht Sie als in der Praxis betroffene Berufsgruppe im Gesundheitswesen, sollte besser in der Lage sein, bestmögliche Ideen und Lösungen für die neuen Herausforderungen zu entwickeln und zu implementieren. Der Masterstudiengang soll Pflegende wie Hebammen unterstützen, ihr Kompetenzspektrum gezielt auf den Bereich der Entwicklung und des Managements von Organisationen im Gesundheitswesen zu erweitern und zu vertiefen.MSc-Pflegemanagement-Donau-Uni-Krems-300x225

Der Masterlehrgang „Pflegemanagement“ ist als Sonderausbildung für Führungsaufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege gemäß § 72 GuKG in Österreich akkreditiert.

Das studieren Sie:

– Präsentation und Moderation
– Verhandlungsführung/Coaching
– Ethische und rechtliche Dimensionen in der Führungspraxis
– Gesundheitssysteme, -ökonomie und -politik
– Controlling
– Businessplanning
– Personalmanagement
– Personal- und Organisationsentwicklung
– Clinical Riskmanagement
– Multiprofessionelles Prozess- und Projektmanagement
– Public Health
– Pflegediagnostik und Fallarbeit
– Advanced Nursing Practice
– Praxisforschung

Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier.

 

Tipp: Aktuelle Bildungsangebote zum Thema „Pflegemanagement“ finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.