Endo Club Nord

15. September 2016 at 08:42

04. bis 05. November 2016, Hamburg, Deutschland. 

Logo

Endo Club Nord

Herzlich willkommen zu 25 Jahren ENDO CLUB NORD!

Welche Techniken und Innovationen sind TOP und welche „alten Zöpfe“ können in Zukunft abgeschnitten werden? Antworten bekommen Sie wie in jedem Jahr auf dem ENDO CLUB NORD, der den neuesten Stand der Dinge im Lichte der klinischen Praxis beleuchtet! Packende Live-Demonstrationen aus den drei beteiligten Hamburger Krankenhäusern – dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, der Asklepios Klinik Barmbek und der Asklepios Klinik Altona – sind natürlich DAS Herzstück der Veranstaltung.

Zur Riege der Gastgeber gesellt sich erstmals der Nachfolger des ENDO CLUB NORD Gründungsvaters Friedrich Hagenmüller. Unterstützt durch namhafte internationale Experten wollen wir Ihnen die Standards und Highlights der modernen Endoskopie zeigen – und natürlich auch einen Blick über den Tellerrand hinaus wagen.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen ENDO CLUB NORD am 4. und 5. November 2016 in der Endoskopiestadt Hamburg.

Die Tagungsleiter:
Professor Dr. med. Jürgen Pohl
Professor Dr. med. Siegbert Faiss
Professor Dr. med. Thomas Rösch

 

Portraits

Professor Dr. med. Siegbert Faiss, Professor Dr. med. Jürgen Pohl, Professor Dr. med. Thomas Rösch

 

Hier finden Sie das Programm zur Veranstaltung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Veröffentlicht in GI-Mail 09/2016 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.