CAS in Epidemiologie und Biostatistik

23. April 2015 at 13:31

28.Mai bis 18. Dezember 2015, Basel, Zürich und Bern, Schweiz

Uni-Basel-Uni-Bern-Uni-Zurich

Weiterbildungsprogramm Public Health der Universitäten Basel, Bern und Zürich, Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich

 

 

 

 

 

Im Zertifikatsstudiengang erwerben Teilnehmende Kompetenzen, um

–  Krankheits- und Gesundheitsprobleme der Bevölkerung ebenso wie die Wirksamkeit entsprechender Interventionen zu beschreiben und zu bewerten
– für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden wissenschaftsbasiert und nachvollziehbar zu epidemiologischen Fragen Stellung zu nehmen

Der Studiengang schließt mit dem Abschluss «Certificate of Advanced Studies der Universitäten Basel, Bern und Zürich in Epidemiologie und Biostatistik» ab.
Der Studiengang dauert zehn Monate. Für das Zertifikat müssen acht obligatorische Module besucht und bestanden werden im Umfang von 13 ECTS-Punkten.

Programm

[ws_table id=”1″]

CAS Studiengang

Die Certificates of Advanced Studies (CAS) richten sich an Personen, die sich für ihre aktuelle oder künftige Tätigkeit Basiskenntnisse in den Bereichen Epidemiologie und Biostatistik, Gesundheitsförderung und Prävention sowie in Gesundheitssystemen erarbeiten wollen und diese Basiskenntnisse in einem der jeweiligen Fachgebiete vertiefen möchten.

Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der Public Health Weiterbildung Schweiz.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

 

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Public Health finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.