Care-for-Rare Awareness-Kampagne für Kinder mit seltenen Erkrankungen

14. März 2017 at 14:30

Kinder mit einer seltenen Krankheit stehen bisher kaum im Fokus der Forschung und des öffentlichen Interesses. Daraus resultiert, dass sie oft nicht auf Heilung und gesundes Leben hoffen dürfen.

Diese Kinder sind die „Waisen der Medizin“.

Am Dienstag, 28. Februar 2017, fand zum 10. Mal der Internationale Tag der seltenen Erkrankungen statt. Das Thema in diesem Jahr lautete: „Forschung bringt Hoffnung!“ Für die Care-for-Rare Foundation war dieser Tag der Startpunkt einer fünfwöchigen Awareness-Kampagne, die den Blick der Öffentlichkeit auf Schicksale von Kindern mit seltenen Erkrankungen lenken soll.

Das Ziel der Aktion besteht darin, eine Welle der Solidarisierung entstehen zu lassen. Care-for-Rare will dazu beitragen, dass die Heilungs-Chancen dieser Kinder verbessert werden. Noch immer sterben in Deutschland rund 2.000 Kinder jährlich an den Folgen ihrer seltenen, unerforschten Erkrankung. Forschung kann helfen! Je mehr Leute dies wissen und sich für die „Waisen der Medizin“ stark machen, umso mehr können wir gemeinsam bewegen!

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

 

Helfen auch Sie, den Waisen der Medizin zu helfen, und unterstützen Sie diese Kampagne!
Verbreiten Sie ihre Botschaft!

  • Erstellen Sie eigene Beiträge über die Waisen der Medizin
  • Veröffentlichen Sie diese Inhalte auf Ihrer Website, in Ihrer Zeitung oder Ihrem Newsletter
  • Publizieren Sie Anzeigen der Care-for-Rare Foundation in Ihrem Magazin
  • Teilen Sie die Facebook-Beiträge der Care-for-Rare Foundation über die sozialen Medien
  • Leiten Sie Texte und Bilder an Ihre Pressekontakte und Netzwerke weiter
  • Präsentieren Sie Plakate und Flyer in Ihren Räumlichkeiten
  • Machen Sie „seltene Erkrankungen“ in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld zum Thema
  • Verbreiten Sie Informationsmaterial in Ihrem Bekanntenkreis

Gerne sendet die Care-for-Rare Foundation Ihnen auf Anfrage Poster und Flyer postalisch zu.

 

Anne-Marie Flad
Care-for-Rare Foundation
Büro am Dr. von Haunerschen Kinderspital
Lindwurmstr. 4
80337 München
annemarie.flad@care-for-rare.org
Telefon: +49 (0)89 4400-57947

Dr. Albrecht Matthaei
Care-for-Rare Foundation
Büro am Dr. von Haunerschen Kinderspital
Lindwurmstr. 4
80337 München
albrecht.matthaei@care-for-rare.org
Telefon: +49 (0)89 4400-57982

 

Veröffentlicht in GI-Mail 03/2017 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«.