Clinical Assessment – Basiskurs

2. August 2018 at 10:46

01. bis 02. März und 05. bis 06. April 2019 + weitere Termine, Hall in Tirol, Österreich.

Das systematische Erheben einer Anamnese und die körperliche Untersuchung sowie die daraus erhobenen Befunde bilden die Basis für die klinische Einschätzung der Patient/inn/en. Dieses Clinical Assessment gewinnt im Rahmen des Pflegeprozesses mehr und mehr an Bedeutung, wobei der Fokus auf einer verstärkten pflegerischen Autonomie und den veränderten Handlungskompetenzen in stationären und ambulanten Settings liegt, welche ausgebildete Pflegepersonen (Advanced Practice Nurses) in Zukunft innehaben werden.

Außenansicht UMIT (© UMIT)

Im Zertifikatslehrgang (ZLG) „Clinical Assesment Basiskurs“ erwerben die Teilnehmer/innen wichtige Kompetenzen für die diagnostische Pflegeintervention und können nach Abschluss der Fortbildung sowohl im Pflegeprozess relevante Patient/inn/endaten systematisch erfassen als auch entsprechend interpretieren und kommunizieren.

Zielgruppe

Zielgruppe des Kurses sind diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen sowie Absolvent/inn/en eines Bachelor- bzw. Master-Studiums der Pflegewissenschaft.

Zulassungskriterien

Als Zugangsvoraussetzung gilt das Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege oder eine vergleichbare Ausbildung im nicht-ärztlichen Gesundheitsberuf.

Inhalte

Der Zertifikatslehrgang vermittelt Clinical Assessment als Teil des Pflegeprozesses, sowie fundiertes klinisches Wissen zur Anatomie/Physiologie und Pathologie typischer und häufiger Erkrankungen zu ausgewählten Organsystemen/Themen.

Ziele sind das Erlernen von Techniken zur klinischen Untersuchung der ausgewählten Organsysteme und das Erlernen von Kompetenzen zur systemorientierten Anamnese und Untersuchung im Rahmen des Pflegeprozesses sowie zur Validierung und Interpretation der Daten. Außerdem beinhaltet der Kurs die Vermittlung von klarem Dokumentieren und Kommunizieren der Daten und deren Schlussfolgerungen in der intra- und interprofessionellen Fachsprache.

Aufbau und Umfang

2 x 2 Tage Präsenzunterricht mit dazwischenliegender Praxisphase, Vorbereitung (virtuell), Vorlesung und praktische Übungen im Wechselspiel, Nachbereitungseinheit (Selbststudium)

Leistungsnachweis und Zertifikat

Die Teilnehmer/innen des Zertifikatslehrgangs (ZLG) „Clinical Assesment Basiskurs“ erheben und dokumentieren ein Clinical Assessment und legen eine Multiple-Choice Prüfung zu den Unterrichtsinhalten ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat der UMIT Academy mit 3 ECTS-Credits (European Credit Transfer System).

Weiterführender Lehrgang

Mit dem Zertifikat „Clinical Assesment Basiskurs“ erwerben Teilnehmer/innen die Zugangsvoraussetzungen für den Zertifikatslehrgang (ZLG) „Clinical Assessment Aufbaukurs“.

Allgemeine Informationen
Termine:
01.-02. März und 05.-06. April 2019
24.-25. Mai und 13.-14. Juni 2019

Kosten:
EUR 1.500,- pro Person
Ermäßigung von 10 % für UMIT-Student/inn/en bzw. Absolvent/inn/en, für ÖGKV-Mitglieder, oder für Gruppen ab 3 Personen.

Information und Anmeldung:
Die Termine können der Homepage unter www.umit.at/ca entnommen werden.
UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften,
Medizinische Informatik und Technik
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall in Tirol

Sekretariat des Departments Pflegewissenschaft & Gerontologie
E-Mail: pw@umit.at
Telefon: +43 (0)50 8648 3913
www.umit.at


Veröffentlicht in GI-Mail 08/2018 und 09/2018 (Deutsche Ausgabe). Abonnieren Sie GI-Mail hier.

Tipp: Aktuelle Weiterbildungsangebote zum Thema Medizin und Gesundheit finden Sie laufend online in der Bildungsdatenbank »medicine & health«