Bildungsdatenbank »medicine & health«

Aktuelle Kurse, postgraduale Lehrgänge, Kongresse und Konferenzen aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich. Aus- und Weiterbildung von 1.200 internationalen Veranstaltern

--- Einträge
Veranstaltungen eintragen

Kurse, Lehrgänge, Kongresse auf der Online-Bildungsdatenbank veröffentlichen

         Login

Hier geht es zum Veranstalter Login 

 
Going USA - Weiterbildung, Fellowship und Forschung
06.11.2019, Hörsaalzentrum des AKH, Hörsaal 3, Wien, Österreich
Kostenlose Veranstaltung für StudentInnen und MedizinerInnen - jetzt anmelden!
Empfehlungen des Monats
News
Publikationen
Erfahrungsberichte
 
News

"Katastrophal falsche Schlüsse gezogen"

Die Ausgaben für die Gesundheit in Österreich sind im Vergleich zu Deutschland und der Schweiz niedrig. Die Ärztekammer fordert mehr Geld - das allein wäre für Gesundheitsökonomen allerdings keine Lösung.
Weiterlesen...

Medizin-Nobelpreis 2019: Wie der Körper auf wenig Sauerstoff reagiert

Der heurige Medizin-Nobelpreis geht an drei Zellbiologen, zwei Amerikaner und ein Brite für Erkenntnisse, wie sich Sauerstoffmangel auf Zellen auswirkt.
Weiterlesen...

Pflegekongress19 – Nachlese

autonomie:digitalisierung:ethik
Von 2. bis 3. Oktober 2019 fand im Austria Center Vienna der gut besuchte pflegekongress19 statt. Organisiert von pflegenetz in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) stand der diesjährige Pflegekongress unter dem Motto autonomie:digitalisierung:ethik.
Weiterlesen...

Financing Health Promoting Services

An Information Guide
The 2019 Finnish EU Presidency chose to focus on the economy of wellbeing. The aim is to engage in open discussion and reflect on the interdependency of the economy and welfare policy. Finland wants to bring a broader understanding into EU decision-making that wellbeing policy and economic policy should go hand in hand.
Weiterlesen...

One person dies by suicide every 40 seconds: new UN health agency report

Despite progress in national prevention strategies, one person dies by suicide every 40 seconds, the World Health Organization’s (WHO) Director-General lamented on Monday, highlighting key findings of the agency’s latest report on global suicide estimates.
Weiterlesen...

Impfstoffe: Nur noch evidenzbasierte Informationen auf Pinterest

„Fehlinformationen über Impfstoffe sind so gefährlich und ansteckend, wie die Krankheiten, für deren Ausbreitung sie sorgen“, heißt es in einem Statement der WHO vom vergangenen Mittwoch. Darin lobt die WHO die Vorreiterrolle der Social Media Plattform Pinterest, die vergangenes Jahr beschlossen hatte, bei der Suche zum Thema „Impfstoffe“ keine Ergebnisse mehr anzuzeigen.
Weiterlesen...

Screening: mehr Sicherheit für Neugeborene

Seit Anfang August wird in Deutschland ein Neugeborenen-Screening auf kombinierte Immundefekte (SCID) vorgenommen. Somit steht den Eltern eine weitere Möglichkeit der durch die Krankenkassen finanzierten Früherkennung zur Verfügung. Ziel des Screenings ist es, bei positiv getesteten Neugeborenen möglichst schnell mit den erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen zu beginnen.
Weiterlesen...

Präzisionsmedizin: Graphen Nanoflocken als neues Instrument

Ein vom SNF unterstütztes Team hat eine chemische Verbindung entwickelt, die Wirkstoffe gegen Tumore direkt zur Prostata bringt. Sie besteht aus Graphen Nanoflocken, mit jeweils vier angehängten Molekülen. Die Verbindung hemmt die Vermehrung der Zellen, lässt sich durch bildgebende Verfahren im Körper beobachten und verweilt lange im Blutkreislauf.

Ärzte dürfen ab Oktober Ärzte anstellen

Mit der Neuerung sollen Versorgungsengpässe behoben werden. Die Öffnungszeiten der Ordinationen werden zum Teil verlängert.
Weiterlesen...

Lungenkrebs-Neuerkrankungen nehmen vor allem bei Frauen zu

Bei der Behandlung des Bronchuskarzinoms liegt Österreich zwar weltweit im Spitzenfeld, die Zahl der Lungenkrebs-Neuerkrankungen stieg in den vergangenen Jahren aber massiv an. Bis 2030 soll es doppelt so viele Fälle geben. Vor allem immer mehr Frauen sind betroffen bzw. sterben daran.
Weiterlesen...

Statement on World Day against Trafficking in Persons

Human trafficking is a crime and violation that should have no place in our world. Yet 225,000 trafficking victims were detected between 2003 and 2016, and there are many, many more hidden victims who need our help.
Weiterlesen...

Vaccine Fast Facts

(CNN) Here's a look at information and statistics concerning vaccines in the United States.
Weiterlesen...

Werbung für Tabak verbieten

Der Marburger Bund fordert den Bundestag auf, über ein Tabakwerbeverbot zu entscheiden. Die Schweden gehen einen Schritt weiter.
Weiterlesen...

Livongo will work with Apple Watch and other wearables to nudge you into healthy habits

Livongo, a company that focuses on using technology to help people manage chronic conditions, announced on Wednesday that it will connect to wearables including the Apple Watch, Fitbit, and Samsung’s Gear smartwatch to provide health-related reminders and nudges to its customers.
Weiterlesen...

Ärztemangel gefährdet Drogen-Substitutionstherapie

Laut dem neuen Bericht der Europäischen Drogenbeobachtungsstelle (EMCDDA/Lissabon) befinden sich in Österreich rund 50 Prozent der Opiatabhängigen in Drogenersatztherapie. Doch der zunehmende Ärztemangel droht auch dieses für die Betroffenen wichtige System brüchig zu machen, hieß es am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien. Die Initiative „Eine neue Chance" soll gegensteuern.
Weiterlesen...

Pakistan Grapples With Unprecedented HIV Infections in Children

When a doctor in southeastern Pakistan sounded alarm bells in April about children mysteriously testing positive for HIV, health officials decided to offer screening to his entire town. What they found, the World Health Organization said, was unprecedented.
Weiterlesen...

Das Wichtigste zum Tarifabschluss für Ärztinnen und Ärzte in kommunalen Kliniken

In der 5. Verhandlungsrunde gelang der Durchbruch: Marburger Bund und VKA einigten sich am 22. Mai 2019 auf einen Tarifabschluss für die Ärztinnen und Ärzte in den kommunalen Krankenhäusern. Auf ihrer Sitzung am 25. Mai billigte die Große Tarifkommission des Marburger Bundes die Tarifeinigung.
Weiterlesen...

"Das Problem ist nicht die Zeiterfassung, sondern der Personalmangel"

Durch die Arbeitszeiterfassung sollen Überstunden reduziert werden. In vielen Berufen ist das nicht so einfach. Hier erzählen zwei Menschen, die oft länger arbeiten.
Weiterlesen...

Schlafmediziner Birgit Högl: Morpheus auf der Spur

Die Neurologin und Schlafmediziner Birgit Högl lehrt und forscht in Innsbruck und gilt als eine der Größen ihres Fachs. Die Bayerin ist außerdem designierte Präsidentin der Weltschlafgesellschaft. Wir unterhalten uns über die vielen Facetten der Schlafmedizin, eine veränderte Rolle des Schlafes in der Gesellschaft – und schnarchende Männer. Högl selbst definiert sich übrigens als „wunderbare Schläferin“.
Weiterlesen...

Sleep myths 'damaging your health'

Widely held myths about sleep are damaging our health and our mood, as well as shortening our lives, researchers say.
A team at New York University trawled the internet to find the most common claims about a good night's kip. In a study published in the journal Sleep Health, they matched the claims to the best scientific evidence. They hope that dispelling sleep myths will improve people's physical and mental health and well-being. So, how many are you guilty of?
Weiterlesen...

Damit das Thema Demenz nicht in Vergessenheit gerät

Aktuellen Schätzungen zufolge leben in Österreich mehr als 100.000 Menschen mit einer demenziellen Erkrankung.
Weiterlesen...

Sie fühlen sich gesund? Fein! Würden aber trotzdem gerne eine Vorsorgeuntersuchung machen? Sehr gut!

Wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und in Österreich sozialversichert sind - also eine E-Card haben - dann steht Ihnen die kostenlose Vorsorgeuntersuchung ein Mal pro Jahr zu. In unserem Praxisplan finden Sie Ärzte, die das Basisprogramm anbieten (als Spezielles Angebot "Vorsorgemedizin" auswählen, und je nach Wunsch noch nach Bezirk filtern): www.praxisplan.at.
Weiterlesen...

Ärztekammer schlägt Alarm: Zu wenig Hausärzte, Unterfinanzierung sowie Bürokratie gefährden Betreuung immobiler Menschen zu Hause

Sonderprogramm der Bundesregierung soll personelle und finanzielle Grundlage sichern
Der derzeit viel diskutierte Hausärztemangel droht nicht nur die wohnortnahe kassenärztliche Versorgung zu gefährden, „er hat schon heute dramatische Auswirkungen auf die in der gesundheitspolitischen Debatte viel zu oft übersehene Betreuung immobiler Menschen zu Hause", sagt Johannes Steinhart, Obmann der Kurie niedergelassene Ärzte und Vizepräsident der Ärztekammer für Wien.
Weiterlesen...

Why Doctors Hate Their Computers

Digitization promises to make medical care easier and more efficient. But are screens coming between doctors and patients?
On a sunny afternoon in May, 2015, I joined a dozen other surgeons at a downtown Boston office building to begin sixteen hours of mandatory computer training.
Weiterlesen...

90–90–90 Treatment for All

An ambitious treatment target to help end the AIDS epidemic
By 2020, 90% of all people living with HIV will know their HIV status ...
Weiterlesen...

Ein Drittel der Medizin-Absolventen in Österreich will ins Ausland

Absolventenbefragung im Auftrag des Wissenschaftsministeriums in Österreich
Ein Drittel der Absolventen eines Medizinstudiums an einer heimischen Uni will im Ausland arbeiten. Bei den österreichischen Neo-Doktoren beträgt dieser Prozentsatz ein Viertel, bei den Deutschen rund zwei Drittel. Seit 2006 gilt für das Medizinstudium eine Quotenregelung:....
Weiterlesen...

Typhoid Fever: A Race Against Time

Salmonella uses immune cells, the Biozentrum of the University of Basel
The life-threatening disease typhoid fever results from the ongoing battle between the bacterial pathogen Salmonella and the immune cells of the body. Prof. Dirk Bumann's research group at the Biozentrum of the University of Basel has now uncovered how the typhoid pathogen repeatedly manages to evade the host's immune system. Their findings are published in the scientific journal Cell Host & Microbe
Weiterlesen...

Österreichische Gesellschaft für Public HealthAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinEuropean Health Forum GasteinSwiss Tropical and Public Health InstituteCharité International AcademyÄrztekammer für WienAMREF - African Medical and Research Foundation