Teamleitung Medizintechnik (m/w/d)

Numero di codice, Cipher: GGIn1222MA92_US_FH1688

Wir suchen für eine Klinik in Niedersachsen eine

Teamleitung Medizintechnik (m/w/d)

Die Spezialklinik in privater Trägerschaft versorgt über 10.000 PatientInnen im Jahr, bietet diesen mit interdisziplinären Teams die Kooperation zwischen den verschiedenen Fachrichtungen und ist Akademisches Lehrkrankenhaus.
 

Ihre Vorteile:

  • Einstellung zum nächstmöglichen Termin
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag mit Zusatzleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen in der näheren Umgebung

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische sowie teamorientierte Führung der MitarbeiterInnen im Verantwortungsbereich gemäß der Abteilungs- und Unternehmensziele
  • Optimierung von Arbeitsabläufen im Verantwortungsbereich in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Medizinische Fachplanung
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Gerätebedarfsbemessung
  • Koordination und Durchführung der Kundenbetreuung in den einzelnen zugehörigen Gesellschaften
  • Koordination und verantwortliche Durchführung von Wartungen, Instandsetzungen und Prüfungen an medizintechnischen Geräten und Anlagen sowie Vergabe von externen Dienstleistungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften
  • Überwachung der notwendigen sicherheitstechnischen und messtechnischen Kontrollen gemäß MPG und MPBetreibV bei unternehmenseigenen Geräten und Einhaltung der Nachweispflicht sowie Berichtswesen
  • Fachtechnische Beratung, strategische Planung und Durchführung von Projekten und Maßnahmen in Bezug auf die medizintechnische Ausstattung unter Berücksichtigung der medizintechnischen sowie IT-technischen Landschaft der Betriebe
  • Termin- und Budgetverantwortung innerhalb von Projekten
  • Erstellung und Kontrolle durch EDV-gestützte Dokumentation Verantwortung für den Beschaffungsprozess in Zusammenarbeit mit dem zentralen Einkauf
  • Beschaffung und Risikobewertung nach DIN 80001

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Medizintechnik, abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich geprüften Medizintechniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich der Medizintechnik, idealerweise im Krankenhaussektor
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
 
Germany
Città / Regione
Niedersachsen
Vollzeit
Lo Stipendio / Salario
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Contatto, fornitori di posti di lavoro

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job newsletter

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

European Public Health Association (EUPHA)Österreichisches Rotes KreuzSwiss Tropical and Public Health InstituteAMREF - African Medical and Research FoundationÄrztekammer für WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärzte der WeltAlumni Club Medizinische Universität Wien