New search | Coursedetail
Print view
 
 

Personalbedarfsplanung und Arbeitszeitgestaltung

Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS)
Course Content
- Chancen und Grenzen datenbasierter, sachorientierter Personalbedarfsplanung
(von der effektiven Auslastung zum angepassten Schichtplan)
- Welche Methoden der Personalbedarfsermittlung kann ich verwenden?
- Kurzfristige Ausfälle managen: moderne Reservekonzepte
- Ergonomie – wie sehen gute Dienstmodelle und gute Dienstpläne aus?
- Konkrete Arbeitszeit- und Dienstplanmodelle in der Praxis
- Von den Besonderheiten bei mobilen Pflegediensten
Target Audience
Gesundheitsdiensteanbieter, Interessenvertretungen | GeschäftsführerInnen, VerwaltungsdirektorInnen, Vorstände sowie Aufsichtsräte von Krankenanstalten | WirtschaftstreuhänderInnen, SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
 

Enquiries and Registration:

Ms. Nora Prochaska
 
Categories
NA
Type of degree
Certificate of attendance
Education form
Extra Occupational
Duration
1 day
Languages
German
Fees
EUR 480,00
(exkl. 20 % USt.)
Organizer contact info
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Charité International AcademyÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaEuropean Health Forum GasteinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Österreichische Akademie der Ärzte