Torna alla home | Lavoro del mese
mail
Anteprima di stampa
 
 

Leitende Hebamme (w/m/d) im Kreißsaal mit Option auf Teilzeit am Universitätsklinikum AKH Wien

Numero di codice, Cipher: AKH_GKP_KS1301

Werden Sie Teil unseres Teams!

Das Universitätsklinikum AKH Wien sucht eine Leitende Hebamme (w/m/d) im Kreißsaal mit Option auf Teilzeit.

Die Stadt Wien bietet Perspektiven zur Entfaltung. Sie hat eine enorme Vielfalt an Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Das gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich innerhalb der Stadt Wien beruflich und persönlich weiterzuentwickeln.

Gemeinsam haben wir das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen.

Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie 5 Ausbildungsstandorten zählt der Wiener Gesundheitsverbund zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen.

Das Universitätsklinikum AKH Wien steht als größtes Krankenhaus Österreichs für  Spitzenmedizin und hohe technische Ausstattung verbunden mit Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen und bietet einen Arbeitsplatz, der Abwechslung und Vielfalt ermöglicht.

Sehen Sie hier einen kurzen persönlichen Bericht einer Hebamme über ihre Arbeit am Universitätsklinikum AKH:

Wir bieten Ihnen:

  • Beschäftigung in Vollzeit (40 Wochenstunden) mit Option auf eine Teilzeitstelle (20, 25 oder 30 Wochenstunden)
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hoch spezialisierten Universitätskrankenhaus sowie eine abwechslungsreiche und zukunftssichere Tätigkeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mitgestaltungsmöglichkeiten und hohe Professionalität
  • Berufliche Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten, Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebsrestaurant, Betriebskindergarten
  • Weitere Infos erhalten Sie in einem kurzen Video

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Führung des Hebammenbereiches 
  • Sie verfügen über Ressourcenverantwortung und erstellen Budgetvoranschläge
  • Sie sichern einen regelmäßigen Informationsaustausch mit einem multiprofessionellen Team
  • Sie wirken bei der Auswahl und Einführung neuer MitarbeiterInnen mit
  • Sie sind für die Umsetzung gezielter Personalentwicklungsmaßnahmen verantwortlich

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine in Österreich anerkannte Ausbildung zur Hebamme gemäß Hebammengesetz i.d.g.F.
  • Sie verfügen über einen Eintrag in das Hebammenregister des österreichischen Hebammengremiums gemäß Hebammengesetz
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung 
  • Sie haben bereits Managementerfahrung bzw. Erfahrungen in Koordinations- oder Führungsaufgaben
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Sie besitzen sehr gute Umgangsformen und pflegen einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, unabhängig von deren Herkunft und sozialer Stellung

Entsprechend der Immunitätspflicht der Stadt Wien (GED-DA-47-21-KBS) sind Sie entweder nachweislich gegen Covid-19 geimpft, weisen einen ärztlich bestätigten Antikörper-Titer auf oder sind bereit, sich impfen zu lassen.

Gehalt:

Das Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz für diesen Dienstposten beträgt € 3.884 brutto monatlich. Bei einer Neuaufnahme kann sich durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten ein höheres Gehalt ergeben. 

Für Mitarbeiter*innen die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind (DO/VBO) ergibt sich die Entlohnung durch die Dienstpostenbewertung und die derzeitige Einreihung.

Befristungsdauer: Unbefristet

Interessieren Sie sich für die Stelle als Leitende Hebamme für den Geburtsbereich (w/m/d)?

Wenn Sie die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf, allfälliger Zeugnisse und Motivations­schreiben an post_akh_ahd@akhwien.at oder rufen Sie uns an: 01/40400-29960.

Besuchen Sie auch unsere Webseite www.akhwien.at/arbeitenimakh für weitere Informationen!

 
Austria
Città / Regione
Wien
Vollzeit
Lo Stipendio / Salario
Einstiegsgehalt lt. Wiener Bedienstetengesetz: € 3.884 brutto/Monat. Bei einer Neuaufnahme kann sich durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten ein höheres Gehalt ergeben.
Data di scadenza per presentare la domanda
2021-09-30
Contatto, fornitori di posti di lavoro

Universitätsklinikum AKH Wien

Klinische Abteilung für Geburtshilfe und fetomaternaler Medizin

Frau Christa Hauser- Auzinger

Bereichsleitung Hebammen

1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20

Tel.: +43 1 40400 29960

e-mail: post_akh_adh@akhwien.at

Job newsletter

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Hilfswerk AustriaCenter of ExcellenceEuropean Public Health Association (EUPHA)Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrztekammer für WienSwiss Tropical and Public Health InstituteAMREF - African Medical and Research FoundationÖsterreichisches Rotes Kreuz