New search | detail
mail
Print view
 
 

Notfallmedizin in Österreich


Description
In Österreich wird die Notfall- und Katastrophenmedizin im wesentlichen von den Rettungsorganisationen, den technischen Hilfsdiensten und den Notärzten getragen. Die Gesetzesgrundlage für die Notarztausbildung aus dem Jahr 1987 beruht auf einer der ersten erfolgreichen Initiativen der Österreichischen Gesellschaft für Notfall- und Katastrophenmedizin (ÖNK)...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2001, Going International, Wien 2001, S. 54)

Categories
Emergency Medicine Austria

Gunnar Kroesen

Languages
DE
Katalog
2000
2010-10-07 09:44:57

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärztekammer für WienCenter of ExcellenceAlumni Club Medizinische Universität WienEuropean Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademySwiss Tropical and Public Health InstituteAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAMREF - African Medical and Research Foundation