New search | detail
mail
Print view
 
 

Improvisation ist gut, Wissen ist besser / oder: Von individueller Pflege zu Public Health


Description
Tagtäglich stehen wir am Krankenbett und kümmern uns um viele einzelne Patienten. Wir pflegen, füttern, geben Medikamente und dokumentieren. Wir kämpfen um das Überleben jedes einzelnen, keiner darf sterben. Gehen wir in ein Entwicklungsland, stehen wir vor ganz...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2001, Going International, Wien 2001, S. 39)

Categories
Public Health

Ariane Bauernfeind

Languages
DE
Katalog
2000
2010-10-07 09:43:22

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärzte der WeltEuropean Health Forum GasteinAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthAMREF - African Medical and Research FoundationAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.