New search | detail
mail
Print view
 
 

Entwicklungszusammenarbeit 2002


Description
Nach drei Jahrzehnten Entwicklungszusammenarbeit müssen sich die Akteure auf dem reichen Quadranten des Globus fragen, was diese denn den Entwicklungsländern gebracht hat. Aber auch die Entwicklungsländer müssen sich fragen, ob sie alles getan haben, um diese Bemühungen zum Nutzen der eigenen Bevölkerung umzusetzen...

(In: Polak, G. [Hg.]: medicine & health 2002/03, Going International, Wien 2002, S. 6 - 7)

Categories
Development Cooperation - First Mission Abroad ,Development Cooperation - Advanced Training ,Development Cooperation - Ethnology ,Development Cooperation - Special Topics and Health

Hans Jochen Diesfeld

Languages
DE
Katalog
2002
2010-10-07 09:04:28

 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

newTreeAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAlumni Club Medizinische Universität WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Ärztekammer für WienCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAMREF - African Medical and Research FoundationHilfswerk Austria