New search | Coursedetail
mail
Print view
 
 

Dipl. Wellness Practitioner Linz

Vitalakademie
-
11.03.2023 - 20.05.2023  Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz, Austria
Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr
 
Course Content
Mit einer Anzahl an entspannenden und wohltuenden Methoden verwöhnen Sie Ihre Kunden/innen und schenken ihnen Entspannung, Wohlbefinden und eine kurze Auszeit vom Alltag.
Learning objectives, training objectives
Die Anwendungen wirken stressreduzierend, entspannungsfördernd und harmonisierend. Tiefenentspannung tritt ein, die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert und Gelassenheit wird wieder im Alltag integriert!
Typical postgraduate careers and job opportunities
Das Diplom zum/zur Dipl. Wellness Practitioner beinhaltet Techniken aus der Klangschalenmassage, Entspannung mit Kräuterstempeln, Tiefenentspannung für Rücken und Kopf und Hot Stone.
Qualifications
Teilnahme-Voraussetzungen Mindestalter 18 Jahre
Local Organizer
Vitalakademie Linz, Langgasse 1-7, 4020 Linz.
Notes
Achtung! Für das Zustandekommen des jeweiligen Fachseminars ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen erforderlich! Für jedes absolvierte Fachseminar wird ein Zertifikat ausgestellt.
 

Enquiries and Registration:

https://www.vitalakademie.at/ausbildung/dipl-wellness-practitioner
Ms. MBA Sonja Pimminger
 
Categories
NA
Languages
German
Fees
EUR 1.280,00
(Ratenzahlung 439,47 € (3x) Exkl. 20 Euro Leihgebühr für Klangschalen, Gutschrift erfolgt beim Kauf mind. einer Universalschale + Schlögel. Vitalakademie-Schnuppergutschein nicht einlösbar. )
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Langgasse 1 - 7
4020 Linz
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Charité International AcademyAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinAMREF - African Medical and Research FoundationHelix - Forschung & Beratung WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Österreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichisches Rotes Kreuz