New search | Coursedetail
Print view
 
 

Webinar - Nicht invasive Beatmung erfolgreich anwenden: Ein interaktives und praxisbezogenes Seminar - Prim. Doz. Dr. Georg-Christian Funk

Dräger Austria GmbH / Dräger Academy
Course Content
–Wie wirkt NIV? Warum überhaupt NIV?
–NIV im akuten respiratorischen Versagen
–Wer profitiert von NIV?
–Warum nicht NIV für alle?
Kontraindikationen und Risikopatienten
–Interfaces
–Respirator- und Beatmungseinstellung
–Beatmungstechnische Besonderheiten im NIV-Modus
–Patienten-Ventilator-Interaktion
-Monitoring u. Abbruchkriterien
-Praktischen Vorgehen zu Beginn der NIV
-Intensivteam
-NIV in der Entwöhnung von der invasiven Beatmung
-NIV im chronischen respiratorischen Versagen
Learning objectives, training objectives
Nach Vermittlung der theoretischen und praktischen Grundlagen der
nicht invasiven Beatmung können die Seminarteilnehmer diese Technik
im Alltag praktisch anwenden.
Target Audience
Intensivmediziner, Internisten, Lugenfachärzte, Notfallmediziner, Intensivmediziner in Ausbildung, Pflegepersonal
Certifications
Zu dieser Veranstaltung werden ÖGKV PFP vergeben.
Notes
Diese Veranstaltung ist von der Österreichischen Ärztekammer
für 9 fachspezifische Fortbildungspunkte approbiert.
 

Enquiries and Registration:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online: Bitte registrieren Sie sich unter folgendem Link: www.draeger.com/academy-at
Mr. Herbert Tatzber
 
Categories
Anaesthesia, Critial Care, Internal Medicine
Type of degree
Certificate of attendance
Duration
1 day
Languages
German
Credit Points
9 DFP
Fees
EUR 195,00
Organizer contact info
Perfektastraße 67
1230 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuzEuropean Health Forum GasteinCharité International AcademyEuropean Public Health Association (EUPHA)Österreichische Gesellschaft für Public HealthHelix - Forschung & Beratung WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.