New search | Coursedetail
Print view
 
 

Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention

Aktion Gesunder Rücken e. V.
-
Beginn April 2021 - End July 2021  zu Hause
Application Deadline:March 15th 2021
 
Course Content
Allgemeine Grundlagen über Rückenschmerzen unter Berücksichtigung der Verhältnisprävention und der psychischen Gesundheit, Inhalte der modernen Rückenschule, Verhältnisprävention: wie ergonomische Produkte die Rückengesundheit in allen Lebenslagen rund um die Uhr fördern können, die Bedeutung und Anwendung ergonomischer Produkte in verschiedenen Bereichen.
Planung bis zur Durchführung von Beratungen im privaten und im Arbeitsumfeld, Selbstüberprüfung durch Lernkontrollen.
Learning objectives, training objectives
Zusammenfassung wesentlicher Aspekte der Körperhaltungen und der Körperbewegungen, Umsetzung rückengerechter Arbeitsplatzgestaltung, Erlernung der Kriterien für rückengerechte Produkte, Durchführung individueller Beratungen zur Verhältnisprävention
Target Audience
Sportwissenschaftler (Lehramt/Magistr), Diplom-Sportlehrer, Sport- und Gymnastiklehrer, Krankengymnasten bzw. Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Masseure, Diplom-Psychologen, Ärzte/Betriebsärzte sowie „bestellte" Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Qualifications
Fachkräfte mit einer staatlich anerkannten Ausbildung im Bereich Bewegung
 

Enquiries and Registration:

Nach Eingang der Anmeldung bis zum 15. des Monats, beginnt der Lehrgang jeweils zum Anfang des folgenden Monats.
Ms. Christina Scheil
 
Categories
Health Promotion, Medicina del Lavoro
Type of degree
Certificate of completion
Education form
Distance Learning
Duration
4 Months
Languages
German
Fees
EUR 460,00
(AGR-Fördermitglieder oder Mitglieder unserer Partnerverbände zahlen lediglich 295 Euro. www.agr-ev.de/schulung)
Number of participants (max.)
20
Organizer contact info
Stader Str. 6
27432 Bremervörde
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)Alumni Club Medizinische Universität WienHilfswerk AustriaAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärzte der WeltÄrztekammer für WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin