New search | Coursedetail
Print view
 
 

Universitätslehrgang "Psychomotorik"

Universität Wien / Postgraduate Center
-
01.07.2021 - 30.06.2023  Auf der Schmelz 6 (USZ I), 1150 Wien, Austria
 
Course Content
Modulübersicht:
* Grundlagen der Psychomotorik
* Körper- und Sozialerfahrung
* Motorische und kognitive Entwicklung
* Berufspraktikum, Wissenschaftliches Arbeiten
* Psychomotorische Tätigkeitsfelder
* Diagnostik
* Anatomie und Physiologie
* Master-Thesis
Learning objectives, training objectives
Im Masterprogramm „Psychomotorik“ wird dem hohen Stellenwert, den Bewegung für Persönlichkeitsentwicklung, Lernen und Gesundheit hat, Rechnung getragen. Es handelt sich um die einzige wissenschaftliche Ausbildung auf diesem Gebiet in Österreich.
Target Audience
Der Masterlehrgang "Psychomotorik" ist für jene InteressentInnen geeignet, die bereits als LehrerInnen, KindergärtnerInnen, PsychologInnen, GesundheitsexpertInnen, Physio- und ErgotherapeutInnen oder LogopädInnen tätig sind.
Typical postgraduate careers and job opportunities
Tätigkeitsfelder für AbsolventInnen liegen in den Bereichen Bildung und Gesundheit.
Qualifications
Voraussetzung für die Zulassung: abgeschlossenes einschlägiges Bakkalaureats-, Bachelor-, Magister-, Master- oder Diplomstudium oder abgeschlossene vergleichbare Ausbildung.
Local Organizer
Universität Wien
Notes
Start: Jeweils im Juli
 

Enquiries and Registration:

http://www.postgraduatecenter.at/psychomotorik/bewerbung-und-zulassung/bewerbung/
Ms. BA MAS Melanie Rasl
 
Categories
Health Promotion, Public Health
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Duration
4 Semesters
Languages
German
Credit Points
90 ECTS - Points
Fees
EUR 11.900,00
Organizer contact info
Spitalgasse 2 (Campus der Universität Wien), Hof 1
1090 Wien
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAlumni Club Medizinische Universität WienEuropean Health Forum GasteinÖsterreichisches Rotes KreuzAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Ärzte der WeltAMREF - African Medical and Research FoundationHilfswerk Austria