New search | Coursedetail
Print view
 
 

Von der Blockade zur Lösung

Universität Heidelberg / Wissenschaftliche Weiterbildung
-
26.03.2021 - 27.03.2021  Bergheimer Straße 58, 69115 Heidelberg, Germany
 
Course Content
Mediant/inn/en bauen immer wieder Blockaden auf. Anstatt sich darüber zu ärgern, sollten wir verstehen, was Konflikten immanent ist: An ihnen wird festgehalten, bis genügend Sicherheit entsteht, sich aus dem Schutzmodus zu lösen und sich für neue Lösungen und Zukunftsperspektiven zu öffnen. Wir reframen dies in diesem Seminar als gesunde, produktive Form des Sich-Behauptens, um dann Wege für Lösungen zu finden.
Target Audience
Das Seminar wendet sich an Teilnehmer/innen, die eine Grundausbildung in Mediation absolviert haben. Sie sollten vertiefte Erfahrung aus eigener Arbeit mit Konflikten mitbringen und bereit sein, diese einzubringen und sich selbst zu hinterfragen.
Certifications
Universität Heidelberg und Heidelberger Institut für Mediation.
Local Organizer
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit Heidelberger Institut für Mediation
 

Enquiries and Registration:

http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/kommunikation/mediation/anmeldung.html
Ms. Petra Nellen
 
Categories
Leadership
Type of degree
Certificate of attendance
Education form
Extra Occupational
Duration
2 Days
Languages
German
Fees
EUR 450,00
(Frühbucherrabatt 430 Euro bis zum 19.02.2021)
Organizer contact info
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311
69115 Heidelberg
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichische Gesellschaft für Public HealthOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation European Public Health Association (EUPHA)Charité International AcademyCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichisches Rotes KreuznewTreeAMREF - African Medical and Research Foundation