New search | Coursedetail
Print view
 
 

Musculoskeletal Physiotherapy, MSc

Donau-Universität Krems / Zentrum für Gesundheitswissenschaften
-
14.09.2020 - 28.02.2023  Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems, Austria
 
Course Content
Theorie der musculoskeletalen Phsyiotherapie; Untersuchungsmethodik; Konservatives Behandlungsmanagement; Evidence Based Medicine und Practice; Social Skills; Klinischer Unterricht; Master-Thesis (schriftliche Abschlussarbeit)
Learning objectives, training objectives
Das Ziel dieses Postgradualen Universitätslehrganges ist es, aufbauend auf einer entsprechenden Berufserfahrung, theoretisches und praktisches Wissen auf dem Gebiet der muskuloskelettalen Physiotherapie und der Manuellen Therapie.
Target Audience
Der Lehrgang wendet sich an PhysiotherapeutInnen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Bereich der muskuloskeletalen Physiotherapie und fundierten Kenntnissen im Bereich der Manuellen Therapie.
Qualifications
Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist u. a. ein abgeschlossenes Studium der Physiotherapie an einer anerkannten postsekundären Einrichtung und Berufserfahrungen.
Certifications
Master of Science - MSc, OMT-Zertifikat nach IFOMPT Standard
 

Enquiries and Registration:

Am Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin erhalten Studierende eine international nachgefragte und praxisnahe Ausbildung, die sie auf die expandierenden Anforderungen ihres Berufs vorbereitet.
Ms. Christina Nestler, BA
 
Categories
Health Promotion, Pain Management, Physical Medicine and General Rehalbilitation, Rehabilitation, Sports Medicine
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 12.900,00
Organizer contact info
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems, Donau
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÖsterreichische Akademie der ÄrzteÄrzte der WeltEuropean Health Forum GasteinOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Hilfswerk AustriaEuropean Public Health Association (EUPHA)AGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und Medizin