New search | Coursedetail
Print view
 
 

Universitätslehrgang Health Information Management

Tiroler Privatuniversität UMIT
-
Beginn October 2019 - End September 2022  Eduard-Wallnöfer-Zentrum, 6060 Hall in Tirol, Austria
 
Course Content
Prozesse in Gesundheitseinrichtungen sowie auch einrichtungsübergreifend systematisch zu analysieren, zu bewerten sowie eine IT-basierte Unterstützung strategisch zu konzipieren und operativ umzusetzen.
Klinische Dokumentations- und Informationssysteme sowohl einrichtungsbezogen als auch einrichtungsübergreifend zu planen und umzusetzen.
Projekte zur Planung, Analyse, Umsetzung, Evaluation und Betreuung moderner Gesundheitsinformationssysteme zu organisieren...
Learning objectives, training objectives
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über ein vertieftes Wissen des Informationsmanagements im Gesundheitswesen und haben die Fähigkeit, diese methodisch und reflektiert im beruflichen Umfeld anzuwenden.
Accreditation
Austrian Agency for Quality Assurance
 

Enquiries and Registration:

Ms. Katharina Bortolotti
Ms. Univ.-Prof. Dr. Elske Ammenwerth
 
Categories
Development Cooperation - Special Topics and Health, Health Professions Education, Health Services, Health Systems, Hospital Management and Organisation, Information Technology, Leadership, Project management
Type of degree
Master
Duration
5 Semesters
Languages
German
Credit Points
90 ECTS - Points
Fees
EUR 2.500,00
(pro Semester)
Number of participants (max.)
30
Aspher University
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Ärzte der WeltnewTreeAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinCenter of ExcellenceHilfswerk AustriaÖsterreichische Gesellschaft für Public Health