MA Entwicklungsförderung im Kindes- und Jugendalter

Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung / Schloss Seggau
Archive
-
31.10.2014  Graz / Schloss Seggau, Leibnitz, Austria
 
Course Content
Das Programm Master Child Development ist insbesondere für Personen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wie etwa Pädagog-Innen, PsychotherapeutInnen, Sozialarbei-terInnen, ÄrztInnen kreiert und bietet eine fundierte wissenschaftliche und psychosoziale Weiterbildung.

Der Fernlehrgang setzt es sich zum Ziel diverse Forschungsfelder, z.B. Therapie, Pädagogik oder Medizin, integrativ zu vernetzen. Großer Wert wird auch auf den interdisziplinären Austausch gelegt.
Learning objectives, training objectives
Tiefenpsychologische Grundlagen
Salutogenese
Entwicklungspsychologie und -Pathologie
Sozialisation
Ressourcenförderung
Wissenschaftliches Arbeiten
theorieunterstützte Vertiefung der psychophysischen u. -sozialen Kompetenz
Target Audience
PädagogInnen, Psychotherapeutinnen Sozialarbeiterinnen, Medizinerinnen,StudentInnen (mind.Bakk.Niveau), die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben
 

Enquiries and Registration:

Ms. Prof. Dr. Tanja Paß
 
Categories
Development Cooperation - Special Topics and Health, Health Systems, Public Health
Type of degree
Master, Certificate of completion
Education form
Distance Learning, E-Learning, Extra Occupational
Languages
German
Credit Points
120 ECTS - Points
Fees
EUR 14.400,00
(einmalige Zahlung oder 6 x 2.400,-- )
Organizer contact info
Petrifelderstraße 4
8042 Graz
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

OÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Charité International AcademyÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthCenter of ExcellenceEuropean Health Forum GasteinÄrzte der WeltÄrztekammer für WienEuropean Public Health Association (EUPHA)