Medizinrecht, MLS

Donau-Universität Krems / Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen
Archive
-
03.10.2014 - End June 2016  Donau-Universität Krems, Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration, 3500 Krems an der Donau, Austria
Application Deadline:October 3rd 2014
 
Course Content
2 Sem.Medizinrecht: Einführung,Ausgewählte Grundprinzipien des MedizinR,Organistaion d.Leistungserbringung,Berufsrecht d.Heilberufe,Arbeits- u.Sozialrecht,Psychisch Kranke,geistig Behinderte,Haftung der Gesundheitsberufe,SachverständigenR,DopingR,ProduktR,Akt. Grenzfragen der Bioethik und des Medizinrechts
2 Sem.Grundlagen d.österr.Rechts:Einführung,Verfassungs- u. VerwaltungsR, Bürgerl.Recht,UnternehmensR,Arbeits- u. SozialR,Rechtsdurchsetzung,Juristische Softskills,Rechtsenglisch,Master-Thesis
Target Audience
MedizinerInnen, Erwerbstätige aus d. medizinnahen Umfeld in Gesundheitsber. u.Krankenanstalten,Wirtschaft u. Pharmaindustrie, Interessenvertr. u. Patientenanwaltschaften,bei Bund,Land,Gemeinde u.Sozialvers.Trägern, bei nat.u.internat.Organisationen
Qualifications
Voraussetzungen: Universitäts- bzw.FH-Abschluss od. gleichzuh. berufl. Qualifikation; Nachweis von Englischkenntnissen; Nachweis von sehr guten Deutschkenntnissen für Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist; erfolgreiches Aufnahmegespräch
Notes
In Kooperation mit der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
 

Enquiries and Registration:

Ms. Elvira Kaiblinger
 
Categories
NA
Type of degree
Master
Education form
Extra Occupational
Duration
4 Semesters
Languages
German
Credit Points
90 ECTS - Points
Fees
EUR 11.900,00
(Zahlung der Teilnahmegebühr in 4 Raten möglich. )
Organizer contact info
Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Austria
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Österreichisches Rotes KreuzCenter of ExcellenceCharité International AcademyAlumni Club Medizinische Universität WienSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichische Akademie der ÄrzteEuropean Health Forum GasteinAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.