Pragmatic Trials (Pragmatische Studien) (professional)

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
Archive
-
03.04.2014  Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn, Germany
Application Deadline:April 3rd 2014
 
Course Content
Nach einer Definition von Zielen und Designs pragmatischer Studien in Abgrenzung und Unterscheidung zu Efficacy und Safety-Studien soll eine Einordnung der Ergebnisse pragmatischer Studien bei der Bewertung von Wirksamkeit und Sicherheit von Interventionen mit Thematisierung von Bezügen zu interner und externer Validität Erfolgen. Daran anschließend erfolgt eine Charakterisierung pragmatischer Studien im Hinblick auf Fragestellung, methodische Planung, Durchführung, Analyse und Berichterstellung
Target Audience
TeilnehmerInnen mit Erfahrung zu Planung und Berichterstellung Klinischer Studien und den dabei zugrunde liegenden regulatorischen Standards (GCP Guidelines E 6, CONSORT Statement etc.).
Local Organizer
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
Notes
Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie auf www.dnvf.de
 

Enquiries and Registration:

Ms. Diana Barche
 
Categories
Clinical Research, Epidemiology and Disease Control, Evidence-Based Health Care, Evidence-Based Medicine, Health Services, Program Evaluation, Public Health, Public Health Research, Statistics, Summerschool
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Full Time
Languages
German
Fees
Informationen zu den Gebühren finden Sie auf www.dnvf.de. Bitte beachten Sie unsere Frühbucherrabatte bis zum 31.01.2014. Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten und für Studenten.
Organizer contact info
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Center of ExcellenceÖsterreichische Gesellschaft für Public HealthnewTreeOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation Alumni Club Medizinische Universität WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinHilfswerk AustriaCentro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio Sanitario