Gruppendiskussion: Planung, Durchführung und Auswertung (basic)

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF)
Archive
-
01.04.2014 - 02.04.2014  Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn, Germany
Application Deadline:April 1st 2014
 
Course Content
Nach einer Einführung in Entstehungshintergründe der Methode erfolgt im ersten Block dieses qualitativen Methodenmoduls die gemeinsame Erörterung notwendiger Schritte zur Planung einer Gruppendiskussion.Im zweiten Block dieses Moduls erfolgt zunächst eine theoretische Einführung in Möglichkeiten und Grenzen der Auswertung von Gruppendiskussionstranskripten z. B. anhand der Verfahren der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring (2011) und der Dokumentarischen Methode nach Bohnsack (2010).
Target Audience
Teilnehmen können sowohl Studierende als auch Akteure und Akteurinnen aus Forschung und Praxis.
Qualifications
Die Seminare stellen eine Einführung dar und richten sich an interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen ohne spezifische Vorerfahrungen im Feld qualitativer Sozialforschung. Eigene qualitative Forschungserfahrungen stellen keine Teilnahmevoraussetzu
Local Organizer
Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
Notes
Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie auf www.dnvf.de
 

Enquiries and Registration:

Ms. Diana Barche
 
Categories
Clinical Research, Epidemiology and Disease Control, Evidence-Based Health Care, Evidence-Based Medicine, Program Evaluation, Public Health, Public Health Research, Statistics, Summerschool
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Education form
Full Time
Languages
German
Fees
Informationen zu den Gebühren finden Sie auf www.dnvf.de. Bitte beachten Sie unsere Frühbucherrabatte bis zum 31.01.2014. Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen, Universitäten und für Studenten.
Organizer contact info
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Germany
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinEuropean Health Forum GasteinCharité International AcademyÖsterreichisches Rotes KreuzAMREF - African Medical and Research FoundationAlumni Club Medizinische Universität WienOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation