17. Internationale Seminar: Onkologische Pflege - Fortgeschrittene Praxis

Stiftung SONK / Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso)
Archive
-
04.09.2014 - 05.09.2014  Universität St. Gallen, 9000 St. Gallen, Switzerland
 
Course Content
Gesellschaftliche Aspekte der Onkologiepflege, Erleben von Krankheit und Behandlung, Supportive Care für Patienten und Betreuende, aktuelle medizinische und pflegerische Entwicklungen.

Detailliertes, aktuelles Programm siehe www.oncoconferences.ch (Rubrik deso)
Learning objectives, training objectives
Wissen aus Forschung und Literatur vermehren und vertiefen; Eigene Pflegepraxis reflektieren und mit dem existierenden Wissen vergleichen; Erkennen, welche Veränderungen in der eigenen Pflegepraxis nötig sind
Target Audience
Pflegefachfrauen/-männer (Bereich Erwachsene und Kinder)
Certifications
EONS, European Oncology Nursing Society
Local Organizer
Deutschsprachig-Europäische Schule für Onkologie (deso), c/o Tumor- und Brustzentrum ZeTuP, Frau Gabi Laesser, Rorschacherstr. 150, CH-9006 St. Gallen, Tel. ++41 (0)71 243 00 32, Fax ++41 (0)71 245 68 05, deso@oncoconferences.ch, www.oncoconferences.ch (Rubrik deso)
 

Enquiries and Registration:

Ms. Fabienne Hevi
 
Categories
Oncology
Type of degree
Certificate of attendance, Certificate of completion
Duration
2 Days
Languages
German
Fees
CHF 500,00
(Von CHF 450.00 bis CHF 600.00)
Organizer contact info
Rorschacherstraße 150
9006 St. Gallen
Switzerland
 
"Going International promotes access to education and training for all regardless of social, geographic and national borders."

Helix - Forschung & Beratung WienAGEM - Arbeitsgemeinschaft Ethnologie und MedizinEuropean Public Health Association (EUPHA)Swiss Tropical and Public Health InstitutenewTreeÄrzte der WeltAlumni Club Medizinische Universität WienAnästhesie in Entwicklungsländern e. V.